Backstage
René Pape BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

09.12.2010

René Pape – Einziges Deutschlandkonzert

René Pape, René Pape – Einziges Deutschlandkonzert © Mathias Bothor / DG

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung erklärte René Pape zum „Atlas unter den Bässen“, was immer das im Einzelnen auch bedeuten mag. Fest steht, dass der Sänger zu den versiertesten Stimmkünstlern seines Fachs gehört und erst unlängst wieder an der New Yorker Metropolitan Opera als Boris Godunov enthusiastisch gefeiert wurde.

René Papes Auftritte in Deutschland sind hingegen rar und so sollten sich alle Vokal-Liebhaber den 31.Januar 2011 dick im Terminkalender anstreichen. Denn an diesem Abend ist der Sänger von 20 Uhr an mit einem Liederabend im Münchner Herkulessaal zu Gast. Auf dem Programm stehen unter anderem Werke von Hugo Wolf, Modest Mussorgski und Robert Schumann. Etwas Besonderes und unbedingt erlebenswert!


KOMMENTARE

Kommentar speichern