Backstage
Renée Fleming BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

23.07.2008

Im Visier der Designer

Renée Fleming, Im Visier der Designer

Renée Fleming kann singen, keine Frage. Sie ist darüber hinaus aber auch eine attraktive Persönlichkeit, die die Modewelt zu besonderen Kreationen inspiriert. Deshalb wird es zur großen Opern-Gala bei der Eröffnung den neuen Saison an der Metropolitan Opera in New York im September auch noch etwas mehr als sonst zu sehen geben.

Denn die Mode-Designer John Galliano, Christian Lacroix und Karl Lagerfeld haben angekündigt, das Bühnenoutfit von Renée Fleming zu gestalten. Auf dem Programm stehen einige der Lieblingsarien der Sängerin aus Verdis "La Traviata", Massenets "Manon" und Strauss' "Capriccio". Christian Lacroix kümmert sich dabei um Flemings optischen Auftritt als "Violetta", Karl Lagerfeld entwirft im Auftrag von Chanel das Kostüm der "Manon" und für die Schlussszene aus "Capriccio" greift John Galliano zu Stift und Schere
 
Außerdem werden der Tenor Ramón Vargas und dessen Bariton-Kollegen Thomas Hampson und Dwayne Croft der Sopranistin unter der Orchesterleitung von James Levine, Marco Armiliato und Patrick Summers zur Seite stehen, Das Ganze wird natürlich auch gefilmt, in High Definition und zunächst in Nordamerika in die Kinos kommen.


KOMMENTARE

Kommentar speichern