Backstage
Riccardo Chailly BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

02.05.2001

Chailly wieder in Berlin

Riccardo Chailly, Chailly wieder in Berlin

Nach einer Pause von zehn Jahren erweist Decca-Künstler Riccardo Chailly, der seit 1988 Chefdirigent des Concertgebouw-Orchester Amsterdam ist, der Berliner Philharmonie mit drei Konzerten wieder die Ehre.

Für Chailly, der von 1982 bis 1988 als Chefdirigent des Rundfunk-Symphonieorchesters Berlin (jetzt Deutsches Symphonie-Orchester Berlin) wirkte, ist dieses Gastspiel von großer Bedeutung. Am 23., 24. und 25. Juni ist der Maestro in der deutschen Metropole am Dirigentenpult der Berliner Philharmoniker live zu erleben. Auf dem Programm stehen Strawinskys Pulcinella in der vollständigen Fassung sowie Tschaikowskys Symphonie Nr. 4.


KOMMENTARE

Kommentar speichern