Backstage
Rihanna, Rihanna BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Rihanna, ANTI, 00851365006721

ANTI

(Deluxe-Version)

Aktuelle Single

Facebook

News

31.07.2009

Rihanna von Chris Brown's öffentlicher Entschuldigung geschockt?

Rihanna, Rihanna von Chris Brown's öffentlicher Entschuldigung geschockt?

Gerüchten zufolge war Rihanna alles andere als angetan, als sie von Chris Brown's plötzlichem "I'm so sorry" Videostatement hörte. Angeblich wollte sie nie, dass er so öffentlich darüber spricht und bezweifelte sein Motiv für diese unerwartete Aktion.

 

 

Ein Insider gegenüber dem Now Magazin: "Sie war total geschockt. Es fühlte sich so an, als würde er ihr nochmal, verbal eine reinhauen. Das Thema ist erneut in den News und genau das wollte Rihanna nicht. Sie wollte all das so schnell wie möglich hinter sich lassen und nach vorne schauen. Aber so ist Chris nun mal, er denkt immer nur an sich, ohne sich Gedanken zu machen, wie sie sich dabei fühlt. Im Video saft er, dass er sich mehrmals bei Rihanna entschuldigt hat und das stimmt. Was soll dann dieses verspätete Video? Es geht hier wohl um sein Image und das Timing ist auch gut, so kurz vor Release seines neuen Albums."

 

 

Egal ob an dieser kleinen Insider-Story etwas dran ist oder nicht, Rihanna blickt in eine rosige Zukunft. Die Hauptsache das Kapitel Chris Brown ist abgehakt. Movin on' ;)

 

 


KOMMENTARE

Kommentar speichern