Backstage
Rixton, Rixton BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

29.04.2015

"Let The Road" vorbestellen: Das Debüt-Album der britischen Newcomer Rixton erscheint am 22. Mai 2015

Die Rixton-Fans unter euch dürfen sich freuen: Nachdem die vier Jungs mit der Single "Me And My Broken Heart" bereits die Herzen ihrer Zuhörer im Sturm eroberten, erscheint nun am 22. Mai 2015 das Debüt-Album von Charley Bagnall, Danny Wilkin, Lewi Morgan und Frontsänger Jake Roche. Doch Vorsicht: Auf "Let The Road" herrscht absolute Ohrwurm-Gefahr, denn es erwarten euch eingängige Melodien, abgerundet von der speziellen Rixton-Mischung aus Pop, Rock und R&B. Wie die Briten es euch schon im kurzen Clip über diesem Artikel verraten, könnt ihr das Album bereits vorbestellen. Die Links dazu findet ihr am Ende des Artikels.

"Let The Road" ist nach A-Capella-Song bennant

Produziert von Benny Blanco (Maroon 5, Ed Sheeran, Katy Perry, Rihanna, OneRepublic), wurde das Album nach einer A-capella-Nummer benannt, die bereits 2012 in den Anfangstagen der Band entstand. "Ja, 'Let The Road' entstand schon vor Jahren, und zwar in einem Wohnwagen im Garten bei Danny. Wir versuchten damals, unsere Musik so richtig anzuschieben, weil bis dahin einfach noch nichts so wirklich funktioniert hatte", erinnert sich Jake. Ihre Titel-Auswahl begründete er mit den Worten: "Weil das Stück einfach zeigt, dass man letztlich nie so genau weiß, in welche Richtung sich das Leben entwickeln wird." 

Die Rixton-Jungs auf Entdeckungskurs im Studio

Ihre Debüt-Single "Me And My Broken Heart" schoss auf Anhieb an die Spitze der brischen Charts und erreichte Platinstatus in den Vereinigten Staaten. Und so kann es für die vier Freunde, die ein brüderliches Verhältnis verbindet, gerne weiterlaufen. Und "Let The Road" hat so einiges zu bieten. So schwärmen die Bandmitglieder von ihrem Produzenten Benny: "Er versteht es einfach, Dinge aus einem herauszulocken, von denen man gar nicht wusste, dass sie überhaupt in einem schlummern", sagt Charley. Es entstanden Songs wie die Disco-Pop-Hymne "We All Want The Same Thing", die Nummer mit Reggae-Elementen "Wait On Me" sowie das düstere "Hotel Ceiling", welches aus der Feder von Ed Sheeran stammt. 

Rixton als Support von Ariana Grande live in Berlin

Diese und weitere Tracks, könnt ihr euch auf dem neuen Album der Band sichern. Und zum Einstimmen, statten die Jungs Deutschland vor dem Erscheinungsdatum noch einen Besuch ab. Nachdem sie im Sommer 2014 eine erfolgreiche Headliner-Tournee absolviert haben und sogar schon im legendären Wembley-Stadion auf der Bühne standen, sind Rixton momentan im Vorprogramm von Ariana Grandes "The Honeymoon Tour" zu sehen und sind deshalb a19. Mai 2015 in der deutschen Hauptstadt zu Gast, um Ariana bei ihrem Berlin-Gig zu supporten. 

>>> Rixton Album "Let The Road" Download bei Amazon oder bei iTunes

>>> Mit Musik von Rixton einstimmen


KOMMENTARE

Kommentar speichern