Backstage
Rixton, Rixton BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

22.05.2015

Achtung, Ohrwurm-Gefahr: Das Album "Let The Road" von Rixton ist da

Eingängiger Mix aus Pop, Rock und R&B, ein exquisites Songwriter-Team mit Ed Sheeran, Rob Thomas und Stevie Mac und Star-Produzent Benny Blanco (Maroon 5, Katy Perry, Rihanna, OneRepublic) am Mischpult – das klingt nach einem absoluten Erfolgsrezept. So waren die Erwartungen an das Debüt-Album der britischen Newcomer-Band Rixton entsprechend hoch. Seit heute ist klar: Die vier Jungs haben nicht zu viel versprochen. Am heutigen 22. Mai 2015 präsentieren Rixton ihren Erstling "Let The Road". Im Close Up Interview mit Universal Music Backstage sprach die Band bereits während der Studio-Aufnahmen über ihr Baby  schaut rein und erfahr mehr über die Bandmitglieder und die Songs auf ihrem ersten Longplayer.

Bekannt wurden Rixton 2014 mit der Single "Me And My Broken Heart": Der Song schoss in UK direkt auf Platz eins der Single-Charts und erreichte in den USA Platinstatus. In Windeseile eroberten Charley Bagnall (Gesang, Bass, Keyboard), Danny Wilkin (Gesang, Bass, Keyboard), Lewi Morgan (Gesang, Schlagzeug) und Frontsänger und Gitarrist Jake Roche nicht nur die Hitparaden, sondern auch die Herzen ihrer Fans. Es folgten Songs wie das mit Reggae-Elementen gespickte "Wait On Me" oder das eher düstere "Hotel Ceiling" aus der Feder von Ed Sheeran. Der jüngste Vorbote war der Anfang dieser Woche veröffentlichte Track "We All Want The Same Thing", der mit einem Video im Stil der Siebziger-Show "Soul Train" verzückte.

"Let The Road": Eine emotionale Reise mit Rixton 

Auf "Let The Road" erwarten euch insgesamt zehn Songs, die Rixtons Vielseitigkeit hervorheben. Vom minimalistischen Partysong "Like Girls" über die emotionale Klavierballade "Whole" bis hin zum zweischneidigen Trennungssong "Beautiful Excuses" – das Quartett meistert sie alle. "Unser Sound hat sich mit den Jahren schon ein wenig verändert", erklärt Lewi. "Allerdings gibt es eine Sache, die sich nie ändern wird: Es geht uns immer um überwältigende, überdimensionale, packende Songs, richtige Hymnen, die unsere Zuhörer auf eine Art emotionale Reise mitnehmen sollen." 

Wer jetzt Lust bekommen hat, sich mit Rixton auf diese Reise zu begeben, kann "Let The Road" direkt bei iTunes oder Amazon runterladen.

>>> Rixton Album "Let The Road" Download bei iTunes

>>> Rixton Album "Let The Road" Download bei Amazon

>>> Hier das Close Up Interview mit Rixton ansehen

>>> Mit den Musik-Videos von Rixton einstimmen

 


KOMMENTARE

Kommentar speichern