Backstage
Robbie Williams, Robbie Williams BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

21.12.2012

Robbie Williams und Nelly Furtado: Das war das The Voice-Finale

Robbie Williams, Robbie Williams und Nelly Furtado: Das war das The Voice-Finale

Das diesjährige The-Voice Finale ist spektakulär zu Ende gegangen und hat mit Nick Howard (Kürnstein/New York) einen großartigen Gewinner gefunden. Neben Nick waren in Person von Robbie Williams und Nelly Furtado zwei absolute Hochkaräter vertreten.

Die Finalisten Singen "Candy" mit Robbie Williams


Schon die Eröffnungs-Performance war ein absoluter Kracher. Alle vier Finalisten sagen zusammen mit Robbie seine Hitsingle "Candy" und Robbie feierte später mit der Live-Performance seiner aktuellen Single "Different" Deutschland-Premiere.

Nelly Furtado performt "Waiting For The Night"

Auch Nelly Furtado legte eine würdige Final-Performance ab. Zusammen mit Finalist James Borge sang sie ihre aktuelle Single "Waiting For The Night". Außerdem waren zahlreiche weitere Künstler vertreten. Neben Robbie und Nelly performte unter anderem Herr Sorge, Sammy Deluxe, Xavier Naidoo und viele mehr. Ein würdiger Abschluss einer großartigen The-Voice Staffel.



>>> Alle Infos zum Gewinner Nick Howard findet ihr an dieser Stelle.

 


KOMMENTARE

Kommentar speichern