Backstage
Robbie Williams, Robbie Williams BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

22.03.2013

Überragender Erfolg für UNIVERSAL MUSIC Künstler beim ECHO 2013

Robbie Williams, Überragender Erfolg für UNIVERSAL MUSIC Künstler beim ECHO 2013

Berlin, 21.03.2013 – Bei den 22. ECHO-Verleihungen im Berliner Palais am Funkturm gingen heute Abend 18 von 29 Kategorien an UNIVERSAL MUSIC Künstler. Kein anderes Musikunternehmen war in der Geschichte des ECHO jemals erfolgreicher. In diesem Jahr waren erstmals auch Künstler der im letzten Jahr übernommenen EMI Teil des gemeinsamen Erfolgs.

 

Eine besondere Ehre wurde Hannes Wader zuteil, der die Auszeichnung für sein Lebenswerk erhielt. Teile seines Werks sind mittlerweile zu Volksliedern geworden. Der Liedermacher und politische Querdenker feierte im letzten Jahr seinen 70. Geburtstag. Doppelten Grund zur Freude hatten Helene Fischer (Künstler/Künstlerin/Gruppe Deutschsprachiger Schlager + Erfolgreichste Musik-DVD-Produktion National), Lana Del Rey (Künstlerin International Rock/Pop + Erfolgreichster Newcomer National) und Unheilig (Künstler/Künstlerin/Gruppe/Kollaboration Rock/Alternative National + Erfolgreichster Nationaler Act im Ausland), die jeweils in gleich zwei Kategorien erfolgreich waren. Dabei führte Lana Del Rey als erfolgreichste Newcomerin gleich eine ganze Riege junger Musiker an, die in diesem Jahr mit einem ECHO ausgezeichnet wurden. Sie zeigen, wie erfolgreich UNIVERSAL MUSIC auch bei der Entdeckung und dem Aufbau junger Talente ist. Weitere Newcomer, die einen ECHO mit nach Hause nehmen konnten, waren Ivy Quainoo (Künstlerin National Rock/Pop), Santiano (Künstler/Künstlerin/Gruppe Volkstümliche Musik), Roman Lob (Radio-ECHO) und die Wise Guys (Künstler/Künstlerin/Gruppe/Kollaboration Crossover National/International). Weitere Preisträger des Abends waren David Garrett (Künstler National Rock/Pop), Deichkind (Künstler/Künstlerin/Gruppe/Kollaboration Club/Dance National/International), Lena (Bestes Video National), Mumford & Sons (Gruppe International Rock/Pop) und Robbie Williams (Künstler International Rock/Pop). Bereits gestern wurden Daniel Barenboim (Ehren-ECHO für soziales Engagement) und Kraftklub (Kritikerpreis National) ausgezeichnet.

 

 

Auch auf der Bühne sorgten UNIVERSAL MUSIC-Künstler wieder für musikalische Highlights. Die zweifache Brit-Awards Gewinnerin Emeli Sandé sang die Ballade „Read All About It Pt. III“, der französische Megastar Carla Bruni performte „Mon Raymond“, Geigenvirtuose und mittlerweile 5-facher ECHO-Preisträger David Garrett interpretierte den Coldplay-Hit „Viva La Vida“, und in einer ganz besonderen Kollaboration präsentierten die Band Silly mit Leadsängerin Anna Loos, die erneut mit einem ECHO ausgezeichnete Lena und Peter Plate in einer exklusiven ECHO-Performance ihre Songs „Deine Stärken“, „Neon (Lonely People)“ und „Wir beide sind Musik“. Santiano feat. Andreas Gabalier feierten mit ihrer Version des Hits „Es gibt nur Wasser“ die deutsch-österreichische Freundschaft, und Cascada legte mit dem diesjährigen ESC-Hit „Glorious“ einen furiosen Auftritt hin. ECHO-Lebenswerk-Preisträger Hannes Wader sang im großen Finale der Show zusammen mit den Toten Hosen seinen bekanntesten Titel „Heute hier, morgen dort“. Das Publikum zeigte sich von den außergewöhnlichen Performances begeistert, ebenso wie von der multitalentierten Gastgeberin des Abends Helene Fischer.

 

Der ECHO gehört zu den weltweit renommiertesten Auszeichnungen im Musikgeschäft. In insgesamt 29 Kategorien werden ECHO Awards sowohl an nationale als auch internationale Stars verliehen. Der von der Deutschen Phono-Akademie initiierte und ausgerichtete Preis ehrt damit die erfolgreichsten Künstler und Produzenten des jeweils zurückliegenden Jahres.

 

Frank Briegmann, President Central Europe und Deutsche Grammophon UNIVERSAL MUSIC International: „Herzlichen Glückwunsch an alle unsere Preisträger! Das war ein großartiger Abend für unsere Künstler und für das gesamte Unternehmen. Gemeinsam haben wir in diesem Jahr Maßstäbe gesetzt – wie auch die Performances unserer Künstler auf der Bühne. Diese ECHO-Gala wird uns allen als eindrucksvolle Show in Erinnerung bleiben. Kompliment auch an ihre Macher, ganz besonders natürlich an Helene Fischer für ihre charmante Begleitung durch den Abend. Vielen Dank an alle Beteiligte.“

 

Bilder der Preisverleihung können zur freien Verwendung unter nachfolgendem Link heruntergeladen werden. Die Galerie wird kontinuierlich ergänzt.

 

Zu den Echo Bildern 2013...

 

Die UNIVERSAL MUSIC Preisträger sind im Einzelnen:

 

Künstler National Rock/Pop

David Garrett

 

Künstler International Rock/Pop

Robbie Williams

 

Künstlerin National Rock/Pop

Ivy Quainoo

 

Künstlerin International Rock/Pop

Lana Del Rey

 

Gruppe International Rock/Pop

Mumford & Sons

 

Künstler/Künstlerin/Gruppe Deutschsprachiger Schlager

Helene Fischer

 

Künstler/Künstlerin/Gruppe Volkstümliche Musik

Santiano

 

Künstler/Künstlerin/Gruppe/Kollaboration Club/Dance National/International

Deichkind

 

Künstler/Künstlerin/Gruppe/Kollaboration Rock/Alternative National

Unheilig

 

Künstler/Künstlerin/Gruppe/Kollaboration Crossover National/International

Wise Guys

 

Erfolgreichster Newcomer International

Lana Del Rey

 

Erfolgreichste Musik-DVD-Produktion National

Helene Fischer – „Für einen Tag – Live“

 

Bestes Video National

Lena – „Stardust“

 

Radio-ECHO

Roman Lob – „Standing Still“

 

Kritikerpreis National

Kraftklub

 

Erfolgreichster Nationaler Act im Ausland

Unheilig

 

Würdigung des Lebenswerks

Hannes Wader

 

Ehren-ECHO für soziales Engagement

Daniel Barenboim

 

 

 


KOMMENTARE

Kommentar speichern