Backstage
Roberto Alagna BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

30.06.2010

Der Mann fürs Herz

Im vergangenen Jahr veröffentlichte der Tenor Roberto Alagna eine Sammlung seiner sizilianischen Lieblingslieder. Nun ist "Sicilien – live" auch als Konzertprogramm auf CD, DVD und BluRay zu erleben

Roberto Alagna, Der Mann fürs Herz © Felix Broede

Daheim bei der Familie, die aus dem Süden Italiens nach Frankreich gezogen war, sang man sizilianisch und überhaupt wurde viel Musik gemacht. Die Türen allerdings blieben zumeist verschlossen, erinnert sich Alagna in einem Interview, aus Rücksicht auf die französischen Nachbarn, die der Gesang der Gastarbeiterfamilie hätte stören können. So war für den jungen Mann Musik eine doppeldeutige Sache: Zum einen vermittelten die sizilianischen Volkslieder die Erinnerung an die Heimat der Familie, an die Besonderheiten und den speziellen Charme der südeuropäischen Kultur. Auf der anderen Seite war er selbst bereits Teil eines anderen Traditionszusammenhangs, der seinerseits wunderbare künstlerische Überlieferungen zu bieten hatte.

Und so entschloss er sich, diese Vielfalt der eigenen Wurzeln zu einem besonderen Programm zu machen. "Die sizilianischen Lieder sind ein Teil von mir", erklärte Alagna, als er 2009 das Album "The Sicilian" aufnahm, und ergänzt: "Ich werde sie bis ans Ende meiner Tage singen". Es sollte Recht behalten. Denn die Aufnahmen stürmten nicht nur die Klassik-Hitparaden, sondern waren auch Grundlage eines Tournee-Programms, mit dem Roberto Alagna im vergangenen Sommer durch die Konzertsäle zog. Eines der schönsten Live-Ereignisse gelang ihm dabei am 18. August 2009 in der römischen Arena von Nimes. Dieses grandiose Bauwerk in der südfranzösischen Provence mit seiner ureigenen inspirierenden Ausstrahlung und das Musikprogramm mit Liedern, die dem Tenor wirklich am Herzen lagen, ergaben in der Kombination einen mitreißenden Abend voller wunderbarer Melodien.

Zu den 14 Liedern des Album-Programms gesellten sich dabei 10 weitere, die nun im Rahmen der Konzertmitschnitte auf CD, DVD und BluRay erscheinen. Dabei erweist sich Roberto Alagna nicht nur als charismatischer Sänger von Weltformat, sondern auch als pointierte Entertainer mit dem Gespür für die künstlerischen Bedürfnisse eines großen Publikums. Denn sowohl auf der Bühne als auch im Rahmen der 50-minütigen Dokumentation des "Making Of", die auf DVD und BluRay die Konzertaufnahmen ergänzt, wird klar, dass hier jemand von Herzen singt und damit zu Herzen gehen kann. Das ist großes mediterranes Musikkino, das man am besten beim persönlichen Public Viewing mit vielen Freunden auf großer Leinwand genießt.

Besuchen Sie die Künstlerseite von Roberto Alagna auf KlassikAkzente.


KOMMENTARE

Kommentar speichern