Backstage
Rock Christmas BACKSTAGE EXCLUSIV

News

12.12.2014

Internationale Weihnachtsbräuche Teil 4

Rock Christmas, Internationale Weihnachtsbräuche Teil 4

Jetzt sind es nur noch wenige Wochen bis Heiligabend. Um Euch diese Zeit des Wartens zu verkürzen, gibt es ab heute regelmäßig interessante Bräuche aus anderen Ländern rund um das Fest der Liebe. Der passende Soundtrack zum Fest ist natürlich unsere „Rock Christmas – The Very Best Of“.

Kleiner Tipp: Wenn ihr Euch zum Weihnachtsmann machen wollt, dann haben wir die richtige App für Euch – „SantaSelfie by Rock Christmas“ exklusiv und kostenlos im App Store.



Weihnachten in Neuseland

Die Neuseeländer feiern gerne Weinachten am Strand mit Picknick oder Grillen. Viele Beeren wie Erdbeeren, Brombeeren, Himbeeren und Boysenbeeren, die es übrigens nur in Neuseeland gibt (ähnlich wie Brombeeren) werden im Dezember geerntet und dann zusammen mit Eis als Weihnachtsdessert gegessen. Populär ist auch zu Weinachten das Pavlova, ein süßer einheimischer Kuchen, der aus Sahne und Eiweiß besteht und dann mit Kiwis oder anderen Früchten bedeckt wird. Typisch auch für die Weihnachtszeit ist in Neuseeland der Pohutukawa, auch "neuseeländischer Weihnachtsbaum" genannt. Hierbei handelt es sich um einen Baum, welcher besonders entlang der Küste Neuseelands zu finden ist und der um die Weihnachtszeit auffallend rot blüht.

 




KOMMENTARE

Kommentar speichern