Newsletter

Hol Dir jetzt den offiziellen Rolando Villazón Newsletter

OK
Backstage
Rolando Villazón BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

04.11.2010

¡México! zu Gast bei Freunden - Rolando Villazón begeistert in Berlin

Rolando Villazón, ¡México! zu Gast bei Freunden - Rolando Villazón begeistert in Berlin © Anja Frers / DG

Der Abend des 02.11.2010 in der Philharmonie Berlin stand ganz im Zeichen der traditionellen mexikanischen Musik. Rolando Villazón präsentierte mit den Bolivár Soloists sein aktuelles Album "¡México!" – vor beinahe heimischem Publikum.

Das Heimatland des charismatischen Sängers feiert dieses Jahr zugleich 200 Jahre Unabhängigkeit und 100 Jahre Revolution. So entwickelte sich das Konzert für Villazón, die 12-köpfige Band und die begeisterten Zuschauer zunehmend zu einem Volksfest und einer Hommage an Mexiko und seine melancholisch-beschwingten musikalischen Juwele. Neben weniger bekannten Liedern sang Villazón auch Gassenhauer wie „Bésame mucho“ und „La Cucaracha“. Bei „Cielito lindo“ wurde der Star-Tenor spontan von einigen mutigen Zuhörern begleitet. Den weltbekannten Refrain „Ay, ay, ay, ay“ sang dann sogar der ganze Saal im Chor mit. Der Abend endete mit standing ovations für Villazón, wehenden mexikanischen Fahnen und „Viva Mexico!“ Rufen aus dem Publikum. Ein würdiger Abschluss eines Konzertes voller Lebensfreude, Liebeskummer und musikalischer Hingabe!

Rolando Villazón, der mit dem Berliner Konzert seine Deutschlandtournee eröffnete, wird in den kommenden Wochen in fünf weiteren deutschen Städten live zu erleben sein: 15. November (München, Philharmonie), 21. November (Mannheim, Rosengarten), 24. November (Hannover, Kongresszentrum), 28. November (Baden-Baden, Festspielhaus), 1. Dezember (Frankfurt am Main, Alte Oper).


KOMMENTARE

Kommentar speichern