Newsletter

Hol Dir jetzt den offiziellen Rolando Villazón Newsletter

OK
Backstage
Rolando Villazón BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

04.07.2013

Klassik am Odeonsplatz 2013

Am Samstag, 6. Juli geben sich international renommierte Klassik-Stars beim beliebten Open Air-Event "Klassik am Odeonsplatz" die Ehre. Das Bayerische Fernsehen überträgt das Konzert am 6. Juli zeitversetzt.

Rolando Villazón, Klassik am Odeonsplatz 2013 Nézet-Séguin: © Harald Hoffmann/ DG, Villazón: © Rainer Maillard / DG

Traditionell übernimmt das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks eines der Konzerte und eröffnet in diesem Jahr den sommerlichen Reigen. Das Bayerische Fernsehen überträgt das Konzert am 6. Juli zeitversetzt ab 22.00 Uhr, BR-KLASSIK sendet den Mitschnitt am Sonntag in der „Festspielzeit“ (18.05 Uhr).

Am 6. Juli musizieren Chor und Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung des kanadischen Dirigenten-Shootingstars Yannick Nézet-Séguin. Nachdem in den letzten Jahren vor allem weibliche Gesangsstars, darunter Anna Prohaska und Kristina Opolais das Pubikum begeistert haben, sind es in diesem Jahr zwei Sänger aus der absoluten Spitzenriege: der mexikanische Tenor Rolando Villazón und der große Liedgestalter Thomas Hampson (Bariton). Auf dem Programm stehen Ausschnitte aus Opern von Giuseppe Verdi, Jules Massenet und Richard Wagner sowie Maurice Ravels "La Valse".


KOMMENTARE

Kommentar speichern