Newsletter

Hol Dir jetzt den offiziellen Rolando Villazón Newsletter

OK
Backstage
Rolando Villazón BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

14.10.2014

Gala: Die schönsten Arien der Operngeschichte mit Rolando Villazón und Pumeza Matshikiza

In der Opernwelt gibt es kaum einen beliebteren Tenor als Rolando Villazón. Auf seiner Herbsttournee präsentiert er gemeinsam mit Pumeza Matshikiza nun einige der populärsten Opernarien.

Rolando Villazón, Gala mit Rolando Villazón und Pumeza Matshikiza © Bohuslav Martinu Philharmonic Orchestra

In der Opernwelt gibt es kaum einen beliebteren Tenor als Rolando Villazón. Seine Interpretationen von Opernarien sind legendär, sei es als Alfredo in Verdis "Traviata" und als Herzog in "Rigoletto" oder als Nemorino in Donizettis "L’elisir d’amore", seine Triumphe auf den Opernbühnen dieser Welt sind zahlreich.

Auf seiner Herbsttournee präsentiert Rolando Villazón nun einige der populärsten Opernarien, darunter so bekannte Werke wie Puccinis "O soave fanciulla" aus La Bohème, Donizettis "Una furtiva lagrima” aus L’elisir d’amore oder Bizets bezauberndes Duett "Leïla! Leïla! Dieu puissant…" aus Die Perlenfischer. Weitere Arien und Duette aus der Feder von Georges Bizet, Maurice Ravel, Gaetano Donizetti und Jules Massenet wird Villazón im Konzertprogramm vorstellen.

Begleitet wird er dabei durch die in Südafrika geborene Sopranistin Pumeza Matshikiza. Von 2007 bis 2009 Mitglied des Jette Parker Young Artists Programme am Royal Opera House Covent Garden ist sie seit der Spielzeit 2011/12 Ensemblemitglied der Oper Stuttgart. 2014 wurde sie DECCA-Exklusivkünstlerin und veröffentlichte ihr Debüt-Album "Voice of Hope". Matshikiza wuchs in einem Township in Kapstadt auf und entdeckte dort bereits als Kind die Liebe zur Musik. Auf ihrer CD lässt sie ihre südafrikanischen Wurzeln in Repertoireauswahl und Stimmfarbe mitschwingen und zeichnet ihren wunderbaren Weg zwischen afrikanischer Tradition und klassischer Operninterpretation.

Dass in Rolando Villazón noch viel mehr als ein großer Musiker steckt, zeigen seine weiteren Projekte. Als Moderator, Regisseur, Karikaturist oder in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen hat er sich in den letzten Jahren profiliert, nun ist mit "Kunststücke" sein erstes deutschsprachiges Buch bei Rowohlt erschienen. Die wunderbar poetische Geschichte eines Clowns und Träumers auf der Suche nach seiner großen Liebe stellt er auf Lesereise "ganz nebenbei" dem Publikum vor.

Rolando Villazón, Tenor
Pumeza Matshikiza, Sopran
Bohuslav Martinů Philharmonic Orchestra
Guerassim Voronkov, Dirigent

Alle Termine finden Sie auf der Terminseite von Rolando Villazón.


KOMMENTARE

Kommentar speichern