Backstage
Rolf Zuckowski, Rolf Zuckowski BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

04.12.2015

"Triff den Musiker Rolf Zuckowski" – So war das Event im Apple Store

Rolf Zuckowski, Triff den Musiker Rolf Zuckowski – So war das Event im Apple Store

Unter dem Motto "Triff den Musiker Rolf Zuckowski" lud der Berliner Apple Store am Kurfürstendamm Fans des beliebten Liedermachers in ihre Räumlichkeiten. Von Kleinkind bis Oma wollten alle erfahren, was den Künstler Rolf Zuckowski ausmacht.

Radio Teddy-Moderator Roland Lehmann führte durch das lebhafte Gespräch, in dem Zuckowski von seinen Anfängen als Musiker und den Weg zu Deutschlands bekanntestem Kinderliedermacher berichtete. Auch ganz private Einblicke gab er preis, beispielsweise sein Lieblingsessen (eine Gemüseplatte, von seiner Ehefrau zubereitet), seinen Lieblingsfußballverein (er unterstützt die Fanliebe seines Sohnes für den FC Sankt Pauli) oder dass er seiner Tochter Anuschka den Titel "Kinder werden groß" anlässlich ihrer Hochzeit komponiert hat.

Rolf Zuckowski, Rolf Zuckowski_Apple Store_1

Rolf Zuckowski verriet, er habe zwar seine große Bühnenkarriere beendet, werde aber weiterhin auf kleinen Bühnen und zu karitativen Anlässen präsent sein und junge, vielversprechende Musiker wie "Deine Freunde" und "Eule" unterstützen. Es sei wichtig, immer nah an seinen kleinen und großen Fans dranzubleiben. Auch den modernen technischen Herausforderungen wolle er sich selbst im reiferen Alter stellen, weshalb er mit allerlei Unterstützung u.a. von Illustratorin Julia Ginsbach die "In der Weihnachtsbäckerei"-App erdacht habe. Die App bietet interaktive Vorweihnachtsfreude für Groß und Klein, überzeugt mit liebevoller Grafik, spielerischem Lernspaß und natürlich viel Musik des beliebten gleichnamigen Weihnachtsalbums.

Rolf Zuckowski, Rolf Zuckowski_Apple Store_2

In einer offenen Fragerunde durften die Fans dem Künstler alle Fragen stellen, die ihnen unter den Nägeln brannten, z.B. ob es ein menschliches Vorbild für "Meike" aus dem Lied "Ich schaff das schon" gibt.

Anschließend ließ Rolf Zuckowski es sich nicht nehmen, gemeinsam mit dem Publikum eine Auswahl seiner größten Hits zu singen: "Wie schön, dass du geboren bist", "Die Jahresuhr" und natürlich "In der Weihnachtsbäckerei" durften dabei nicht fehlen.

Rolf Zuckowski, Rolf Zuckowski_Apple Store_4


Bei einer Autogrammstunde zum Abschluss konnten die Fans ihm noch einmal ganz nah kommen.

Wer nicht dabei sein konnte, hier noch mal der Podcast zum Nachhören.

Infos zu Rolf Zuckowskis aktuellem Album für erwachsene Hörer: "Einmal Leben"
"In der Weihnachtsbäckerei"-App hier kaufen: iOS oder Android


KOMMENTARE

Kommentar speichern