Backstage
The Rolling Stones, The Rolling Stones BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

23.04.2012

Bio-Pic zu “Exile On Main Street“ in der Mache

The Rolling Stones, Bio-Pic zu Exile On Main Street in der Mache

Genau heute vor 41 Jahren veröffentlichten die Rolling Stones ihr “Sticky Fingers“-Album. In einem geplanten neuen Feature-Film wird es allerdings nicht um “Sticky Fingers“ gehen, sondern um den Stones-Album-Nachfolger “Exile On Main Street“, der am 12. Mai 2012 seinen 40. Geburtstag feiert.
    
Der britische Medien-Mogul Sir Richard Branson hat sich gerade die Filmrechte am Buch “Exile On Main Street – Ein höllischer Sommer mit den Rolling Stones“ von Robert Greenfield gesichert, meldet das Magazin Deadline Hollywood. Fürs Drehbuch hat Branson den Autoren Phil Murphy verpflichtet. Produzent wird Jason Felts sein. Das Casting steht noch aus.

Drogen, Drama, Dreistigkeiten. Genug Filmstoff bietet das 2008 erschienene Buch allemal: Greenfield beschreibt die Begebenheiten in der im Sommer 1971 von Keith Richards angemieteten Villa an der französischen Riviera, wo die Rolling Stones “Exile On Main Street“ aufnahmen.

Im Fokus steht das stressige Verhältnis zwischen Mick Jagger (damals frisch verheiratet mit dem Jet-Set Model Bianca Pérez-Mora Macia) und Keith Richards (damals ewig zugedröhnt an der Seite des Londoner It-Girls Anita Pallenberg).

Zu “Exile On Main Street“ lief im Sommer 2010 bereits die Doku “Stones In Exile“ von Stephen Kijak. Nach dieser und zahllosen anderen Stones-Dokus (die nächste kommt im September 2012 zum 50. Rolling Stones-Jubiläum in die Kinos) möchte Branson nun aus dem Stoff ein Biopic-artiges Drama mit Schauspielern produzieren.

In der Rock-Kritik gilt “Exile On Main Street“ als Meilenstein, thront in sämtlichen Besten-Listen. 2010 ist eine anspruchsvolle Neuauflage des vielschichtigen Kult-Klassikers erschienen.

Die Wiederveröffentlichung trumpft mit gleich 5 Formaten, darunter eine Replik der Original-Doppel-LP. Herausragend sind zwei verschiedene Deluxe-Formate mit 10 unveröffentlichten Tracks aus den Album-Sessions, darunter eine frühe Version von “Tumbling Dice“.

Den Vogel schießt die Super-Deluxe-Edition ab, komplett mit einer exklusiven 30minütigen DVD, dem Album auf CD und Vinyl, dem Bonusmaterial auf CD, einem Postkarten-Set und einem 92seitigen Hardcover-Buch, darin enthalten sind 60 exklusive Fotos und extensive Liner Notes.


KOMMENTARE

Kommentar speichern