Backstage
Rosenstolz, Rosenstolz BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

15.03.2007

veröffentlichen Benefiz-Single zugunsten der Deutschen AIDS-Stiftung

Großes Benefiz-Konzert am 18.Juni in Berlin

Rosenstolz, veröffentlichen Benefiz-Single zugunsten der Deutschen AIDS-Stiftung
AIDS, ein Thema, das uns alle angeht.
AnNa und Peter sind sich dieser Verantwortung absolut bewusst und engagieren sich seit vielen Jahren im Kampf gegen HIV und AIDS.

Rosenstolz belassen es nicht bei leeren Worten, sondern wollen aktiv handeln. Ihr Engagement ist für AnNa und Peter nicht nur selbstverständlich, sondern Herzensangelegenheit zugleich.

„Aus Liebe wollt ich alles wissen“, die fünfte Single-Auskopplung aus ihrem Rekordalbum „Das große Leben“, wird am 23.03. als Benefiz-Maxi zugunsten der Deutschen Aids Stiftung veröffentlicht.

Ein Song, wie ein verzweifelter Aufschrei der Seele. Packend und eindringlich besingt AnNa die Tücken der Liebe, das Wechselbad der Gefühle, dem wir uns alle nicht entziehen können. Ein Volltreffer direkt ins Herz.

Darüber hinaus werden Rosenstolz am 18. Juni ein einmaliges Benefiz-Konzert in der Berliner Columbiahalle geben. Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, wird an diesem Abend die Schirmherrschaft übernehmen.

Für Rosenstolz ist es ein Anliegen, den Begriff Benefiz im wahren Sinne des Wortes zu verstehen, nämlich aktiv zu helfen.

Aus diesem Grund fliessen sämtliche Einnahmen des Konzertes (Ticketpreis = Spende) sowie vom Verkauf der Single direkt in den Kampf gegen HIV und AIDS.

„Es ist bei uns ja schon Tradition, dass wir während der Konzerte Spenden für die AIDS-Hilfe sammeln. Es kommt immer viel Geld zusammen, wofür wir allen Fans, die daran beteiligt sind, unendlich dankbar sind. Aber nach diesem tollen und so erfolgreichen Jahr hatten wir einfach das unbedingte Gefühl, dass wir mal wieder etwas ganz Konkretes tun wollen. Ein Benefiz-Konzert zugunsten der Deutschen AIDS-Stiftung war die erste Idee, die wir hatten. Das auch noch an einer eher kultigen Stätte... Die Idee, das mit einer Benefiz-Single zu koppeln, kam uns dann gemeinsam mit unserer Plattenfirma Universal Music. Damit fühlen wir uns wohl - und es ist eine schöne Form, sich damit auch aus der Saison des Albums Das große Leben zu verabschieden - und sich zu bedanken.“

"Wir freuen uns sehr, dass Rosenstolz als eine der erfolgreichsten deutschen Bands die Stiftung mit einer Benefiz-Single und einem Konzert direkt unterstützt. Vorher war Rosenstolz schon wiederholt in Benefizsendungen der AIDS-Stiftung aufgetreten. Auf diese Weise wird das Thema AIDS in die Öffentlichkeit getragen und gleichzeitig konkrete Hilfe geleistet", unterstrich Dr. Ulrich Heide, Geschäftsführender Vorstand der Deutschen AIDS-Stiftung. In den letzten 20 Jahren hat die Deutsche AIDS-Stiftung durch Einzelhilfen und mit Zuschüssen zu Projekten bundesweit mehr als 20.000 Menschen mit HIV und AIDS in Not über 60.000 Mal geholfen.

Deutsche AIDS-Stiftung - Stichwort Rosenstolz - Spendenkonto 400 - BFS Köln - BLZ 370 205 00

KOMMENTARE

Kommentar speichern