Backstage
Rosenstolz, Rosenstolz BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

16.05.2007

Platin- und Goldregen für Rosenstolz

Rosenstolz brechen alle Rekorde

Rosenstolz, Platin- und Goldregen für Rosenstolz XAMAX
Von allen nationalen und internationalen Veröffentlichungen des Jahres 2006 wurde "Das große Leben" zum erfolgreichsten Album des Jahres. Seit über einem Jahr ist das Album ohne Unterbrechung in den Charts zu finden, allein vierzig Wochen in den Top Ten, davon vier Wochen auf Platz 1. Seitdem wurden Rosenstolz mit Preisen und Ehrungen geradezu überhäuft (ECHO, Goldene Kamera, DIVA, Fred Jay Preis, Radio Regenbogen Award, Das Goldene Ticket...).
Ihre Tournee "Das große Leben Live" vor mehr als 250.000 begeisterten Menschen wurde zum sensationellen Erfolg und mitreißenden Erlebnis. Auf der gleichnamigen DVD wurde diese einzigartige und emotionale Atmosphäre der Rosenstolz-Konzerte festgehalten.

Gestern gab es nun eine weitere, besondere Ehre. Im Rahmen einer privaten und sehr persönlichen Feier im Berliner E-Werk wurden AnNa R. und Peter Plate im Kreise der engsten Freunde, Partner und Universal-Kollegen mit Platin und Gold ausgezeichnet: Dreifach-Platin für das Album "Das große Leben", Gold für die Single "Ich bin Ich (Wir sind Wir), Gold für die DVD "Das große Leben live" und Gold die die Live-DVD "Willkommen in unserer Welt".

Bild: von links nach rechts
Hannes Cordes, Senior Director Marketing, Universal Music Domestic
Tom Bohne, Managing Director, Universal Music Domestic
Daniel Faust, Produzent Rosenstolz
Roberto Monden, Management Rosenstolz
Ulf Sommer, Produzent Rosenstolz
Peter Plate, Rosenstolz
Frank Briegmann, CEO Universal Music Group
AnNa R., Rosenstolz
Michael Kucharski, Senior Director Promotion, Universal Music Domestic
Frank Engel, Senior Product Manager, Universal Music Domestic


Ab dem 30. Mai werden Rosenstolz mit insgesamt vierzehn Konzerten ihre erfolgreiche "Das große Leben"-Tournee fortsetzen.
Am 18. Juni geben sie zudem ein einmaliges Benefiz-Konzert in der Berliner Columbiahalle, bei dem sämtliche Einnahmen der Deutschen AIDS-Stiftung gespendet werden.

Nach dieser aufregenden, ereignisreichen und erfolgreichen Zeit werden sich AnNa und Peter gänzlich aus der Öffentlichkeit zurück ziehen und eine Pause machen, um kreativ an einem neuen Studio-Album zu arbeiten.

KOMMENTARE

Kommentar speichern