Backstage
Roy Hargrove BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

23.01.2004

Roy Hargrove und Aaron Neville für Image Award nominiert

Roy Hargrove, Roy Hargrove und Aaron Neville für Image Award nominiert

Die amerikanische Bürgerrechtsorganisation NAACP (National Association for the Advancement of Colored People) nominierte dieses Jahr gleich zwei schwarze Verve-Künstler mit ihren Alben für den Image Award, der an den ihrer Meinung nach herausragenden Jazzkünstler des Jahres 2003 gehen soll. Roy Hargrove ist mit "The RH Factor - Hard Groove" im Rennen und Sänger Aaron Neville mit "Nature Boy - The Standards Album".

Ebenfalls nominiert sind Smooth Jazz-Saxer David Koz mit "Hooney-Dipped", Pianist Ramsey Lewis mit "Simple Pleasures" und der ehemalige Basketball-Profi, Bassist und Sänger Wayman Tisdale mit "21 Days". Der Sieger wird am 6. März bei einer Zeremonie im Universal Amphitheatre in Los Angeles bekanntgegeben werden.


KOMMENTARE

Kommentar speichern