Backstage
Rufus Wainwright BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

News

21.05.2012

Rufus Wainwright legt seine Inspirationsquellen offen

Rufus Wainwright, Rufus Wainwright legt seine Inspirationsquellen offen

Selbst ein genialer Songwriter wie Rufus Wainwright kommt nicht ganz ohne Inspiration von anderen Künstlern und Epochen aus. In der ersten so genannten Webisode verraten Rufus und sein Produzent Mark Ronson, wer und was sie beim Schreiben der Songs für das neue Album “Out Of The Game” maßgeblich beeinflusste: von Rufus’ Publizistin Barbara Charone, die dieses Projekt mit Ronson initiierte, über die legendäre Laurel-Canyon-Szene und die exzentrischeren Songs von David Bowies Klassiker “Young Americans”, vage Erinnerungen an New York und die kreativen Singer/Songwriter der 1970er Jahre.


KOMMENTARE

Kommentar speichern