Backstage
Rufus Wainwright BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

News

09.07.2012

Rufus Wainwright live “From The Artists Den” und beim Melt! Festival in Gräfenhainichen

Rufus Wainwright, Rufus Wainwright live From The Artists Den und beim Melt! Festival in Gräfenhainichen © Barry J Holmes

“Live From The Artists Den” heißt eine Reihe des US-amerikanischen öffentlich-rechtlichen Fernsehsenders PBS (Public Broadcasting Service). In ihrem Rahmen werden seit 2008 Auftritte von nationalen und internationalen Musikstars präsentiert, die an außergewöhnlichen, oft historischen Konzertstätten aufgenommen wurden. In der vierten Saison konnte man u.a. Adele im Santa Monica Bay Woman’s Club, Kid Rock in Elvis Presley’s Automobile Museum in Graceland oder Amos Lee mit Calexico im Fox Tucson Theatre erleben. Nun hat Rufus Wainwright für die fabelhafte Reihe ein Konzert in der wundervollen Church of the Ascension in New York aufzeichnen lassen. Das 22 Songs umfassende Programm basierte natürlich vor allem auf dem Material seines gefeierten letzten Albums “Out Of The Game”. Und als Appetizer auf das gesamte Konzert kann man nun schon einen Video-Clip seines Single-Songs “Jericho” genießen. Wer Rufus Wainwright lieber wirklich live sehen möchte, hat dazu am 13. Juli eine optimale Gelegenheit: Denn dann wird der amerikanisch-kanadische Sänger/Songwriter mit seiner Band beim Melt! Festival in der futuristisch wirkenden Ferropolis in Gräfenhainichen auftreten.


KOMMENTARE

Kommentar speichern