Backstage
Ryan Sheridan, Ryan Sheridan BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

28.08.2015

Ryan Sheridan kündigt mit neuem Song sein zweites Album "Here And Now" an

Ryan Sheridan, Ryan Sheridan kündigt mit neuem Song sein zweites Album Here And Now an

Endlich ist die frohe Kunde offiziell und darf verbreitet werden: Ryan Sheridan veröffentlicht sein neues Studioalbum "Here And Now" in Deutschland am 11. September 2015. Der Longplayer wurde in Irland und Deutschland aufgenommen und ist der Nachfolger seines Debüts "The Day You Live Forever". Als ersten Vorboten schickt Sheridan die Singleauskopplung "Hearsay" voraus – der Track erscheint eine Woche vor dem Album, am 4. September.

Die Erfolgsgeschichte von Ryan Sheridan wird weitergeschrieben

Als sein Debütalbum 2011 in seinem irischen Heimatland erschien, angetrieben von Hits wie "Jigsaw" und "The Dreamer", war es lediglich Adeles Album "21", das sich ihm auf dem Weg an die Chart-Spitze in den Weg stellte. Ausverkaufte Konzerte mit Taylor Swift, The Skript und Bryan Adams folgten und verstärkten Ryans internationale Bekanntheit. Als "The Day You Live Forever" im 2013 in Deutschland veröffentlicht wurde, schafft es die Platte in die Top 20 der Album-Charts.

Neue Single "Hearsay" gibt den Auftakt zum Nachfolgealbum

Der begabte Gitarrist mit Erfindergeist schafft Ryan Sheridan es, sein Können an den sechs Saiten mit „propellerartigem Turbogetrommel“ zu kombinieren und so einen einzigartigen Stil und Sound zu kreieren. Ein Highlight aus seinem anstehendem zweiten Album, neben dem Titelsong "Here And Now" und dem ansteckenden Track "Burn Down", ist die Single "Hearsay", die nur eine Woche vor Album-Release als digitaler Track erscheint.

Auf "Here And Now" präsentiert Ryan Sheridan 14 neue Songs

Ryan Sheridans neue Songs erzählen die Geschichten unzähliger gestempelter Seiten eines Reisepasses, sie handeln von der Suche nach den Wundern des Lebens, von Freude, von zerreißender Trauer und allen Stationen, die dazwischen liegen. Als Teenager genoss er eine Tanzausbildung, so wundert es nicht, dass in seinen Songs so viel Rhythmus steckt. In Kürze erfahrt ihr mehr über Ryan Sheridans neue Platte.


KOMMENTARE

Kommentar speichern