Backstage
Rye Rye, Rye Rye BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

13.03.2012

Director’s Cut Video: Rye Rye VICE-Konzert in Seattle

Rye Rye, Director’s Cut Video: Rye Rye VICE-Konzert in Seattle

Um die flippige Rapperin Rye Rye aus Baltimore ist es keineswegs still. Ende Februar gab es einen Gig mit VICE aus der  "Noisey Special Engagement" Reihe in Seattle. Genauer gesagt, fand der Gig in Seattles Kunstmuseum statt. Dort gab die 21-Jährige bei der Show nicht nur ihre Rap-Künste zum Besten, sondern auch ihren straßenbewährten Ausdruckstanz!

 

Ryeisha Berrain alias Rye Rye gilt neben M.I.A. als lebhafte Vertreterin des Crime. Das Genre Crime ist stark angelehnt an den aus Großbritannien stammenden Musikstil Grime, der sich sowohl durch seine Wurzeln im Hip Hop also auch im 2 Step auszeichnet. Man kann ihn aber schon als Weiterentwicklung bezeichnen, da er sich weiterer Elemente bedient.

 

Rye Rye zählt damit zu den wenigen wirklich berechtigten Hoffnungen dieser modernen Bewegung zwischen Grime und Hip Hop. Tut euch was Gutes - und genießt die Show im Director's Cut.

 

 


KOMMENTARE

Kommentar speichern