Backstage
Saint Etienne BACKSTAGE EXCLUSIV

News

17.04.2012

Indie-Dance-Pop-Trio kehrt mit neuem Album zurück

Saint Etienne, Indie-Dance-Pop-Trio kehrt mit neuem Album zurück

Am 18. Mai 2012 erscheint das brandneue Studioalbum “Words and Music“ von Saint Etienne.

Richard X (Kelis) wie auch Xenomania alias Tim Powell und Nick Coler (Sugababes, Girls Aloud) haben einige der 13 Titel des neuen Oeuvres co-produziert.

Fans dürfen sich auf anspruchsvollen Dance-Pop freuen. Darüber hinaus schüren Saint Etienne hohe Erwartungen mit einer ganz speziellen Erklärung im Netz, in der es um “die Magie in der Musik“ geht, die “spezielle Alchemie, die ganz alltägliche Momente durchdringt und transformiert“, etwa, “wenn man allein nachts Kopfhörer-tragend nach Hause geht, mit Freunden herum sitzt, sich zum Ausgehen fertig macht“, und man in einen Zustand “saumloser Verzauberung“ gerät, der “für den Rest des Lebens widerhallt“.

Saint Etiennes Albumvorgänger  “Tales From Turnpike House“ lobte die Musikpresse 2005 als krönenden Abschluss ihrer Karriere, denn gerüchteweise sollte es das letzte Album des Londoner Indie-Dance-Pop-Trios gewesen sein.

Sieben Jahre wurde es still um Sarah Cracknell, Bob Stanley und Pete Wiggs, bis die Drei sich im Dezember 2011 auf ihrer Webseite zurückmeldeten. Im Januar erschien vorab der Nicht-Album-Track “Tonight“ als kostenloser Download. Anfang Mai geht dem neuen Album die Single “I´ve Got Your Music“ voran.

Das wird spannend!


“Words and Music“ erscheint als 1-CD, 2-CD und 3-CD-Version, ebenso als LP und digital.


Titelliste “Words and Music by Saint Etienne“

1. Over the Border

2. I've Got Your Music

3. Heading For the Fair

4. Last Days of Disco

5. Tonight

6. Answer Song

7. Record Doctor

8. Popular

9. 25 Years

10. DJ

11. When I Was Seventeen

12. I Threw it All Away

13. Haunted Jukebox


KOMMENTARE

Kommentar speichern