Backstage
Saltatio Mortis, Saltatio Mortis BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelle Single

Facebook

News

27.11.2015

Inkl. Bonus-CD "Fest der Liebe": Das Saltatio Mortis Album "Zirkus Zeitgeist" gibt es ab jetzt "Ohne Strom und Stecker"

Saltatio Mortis, Inkl. Bonus-CD Fest der Liebe: Das Saltatio Mortis Album Zirkus Zeitgeist gibt es ab jetzt Ohne Strom und Stecker

Ab jetzt könnt ihr das Saltatio Mortis Album "Zirkus Zeitgeist" als Akustik-Werk genießen. Den acht süddeutschen Musikern war es bei der Produktion besonders wichtig, in den bestehenden Songs nicht einfach nur die E-Gitarren wegzulassen. Kein Wunder schließlich hat die Band so viele Instrumente zu bieten: Da sind Maultrommel und Didgeridoos, Marktsackpfeifen und Schalmei, aber auch Drehleier und Sackpfeifen. Eben ganz so, wie es sich für eine Mittelalter-Rockband gehört. Saltatio Mortis haben also ihre fertigen "Zirkus Zeitgeist"-Lieder, die eigentlich für Gitarre und Gesang geschrieben worden waren, vollkommen neu interpretiert - und das "Ohne Strom und Stecker". 

"Ohne Strom und Stecker": Saltatio Mortis begeben sich zurück zu ihren Wurzeln

Abgesehen vom Album-Track "Augen zu", der mit einem Sample der SA-Hymne "Horst-Wessel-Lied" auf die wachsende Bedrohung durch rechtsextreme Kräfte hinweisen soll, finden sich alle 13 weiteren "Zirkus Zeitgeist"-Songs auf dem Akustik-Album "Ohne Strom und Stecker" wieder. Damit schlagen die Spielleute pünktlich zum 15. Jubiläum eine Brücke zu ihren Wurzeln als Straßenmusiker in den Nuller-Jahren. Damals waren Alea der BescheideneFalk Irmenfried von Hasen-MümmelsteinLasterbalk der Lästerliche und Co. ebenfalls noch gänzlich ohne elektronische Hilfsmittel unterwegs um zu begeistern. 

Saltatio Mortis: Von Straßenmusik zur Nummer 1 in den Charts

Begeistern können die Herren mit ausgefallenen Namen wie El SilbadorBruder Frank oder Luzi Das L inzwischen ohne Zweifel: Sowohl der Vorgänger "Grenzen des Wachstums" aus dem Jahr 2013, als auch die aktuelle Platte "Zirkus Zeitgeist" erreichten Platz 1 der deutschen Album-Charts. Um all das zu feiern, legt die Band nun mit "Ohne Strom und Stecker" etwas nach, dass sie in einem Interview als etwas beschrieben, das sie selbst noch nie gemacht hätten. Dieses Album ist eine spannende Reise in die Saltatio-Geschichte, aber durchaus nicht nur für Fans ein echtes Highlight. 

"Ohne Strom und Stecker" inklusive der Bonus-CD "Fest der Liebe"

"Zirkus Zeitgeist - Ohne Strom und Stecker" ist als CD und Download in einer Standard Version mit 13 Songs und einer Deluxe Version erhältlich. Letztere kommt insbesondere jetzt zur Weihnachtszeit mit einer besonderen Überraschung: Sie enthält die Bonus-CD "Fest der Liebe", die mit sieben Songs die schönste Zeit des Jahres ganz im Zeichen von Gitarren, Dudelsack und bissigen Texten stehen lässt. Mit "Als die Waffen schwiegen", schaffte es nun endlich auch einer der Lieblingssongs der Band-Mitglieder auf ein Saltatio Mortis Album. Der Song handelt von einer wahren Begebenheit aus dem ersten Weltkrieg. Im Interview erzählen euch Falk Irmenfried von Hasen-Mümmelstein und Lasterbalk der Lästerliche die ganze Geschichte hinter diesem bewegenden Lied.

Saltatio Mortis Album "Zirkus Zeitgeist - Ohne Strom und Stecker" bestellen:

  • Saltatio Mortis Album "Zirkus Zeitgeist - Ohne Strom und Stecker" CD Standard Version bei Amazon
  • Saltatio Mortis Album "Zirkus Zeitgeist - Ohne Strom und Stecker" Doppel-CD Deluxe Version bei Amazon
  • Saltatio Mortis Album "Zirkus Zeitgeist - Ohne Strom und Stecker" Download Deluxe Version bei Amazon
  • Saltatio Mortis Album "Zirkus Zeitgeist - Ohne Strom und Stecker" Download Deluxe Version bei Google Play
  • Saltatio Mortis Album "Zirkus Zeitgeist - Ohne Strom und Stecker" Download Deluxe Version bei iTunes
  • Saltatio Mortis Album "Zirkus Zeitgeist - Ohne Strom und Stecker" CD Standard Version bei Saturn
  • Saltatio Mortis Album "Zirkus Zeitgeist - Ohne Strom und Stecker" Doppel-CD Deluxe Version bei Saturn 

KOMMENTARE

Kommentar speichern