Backstage
Sam Smith, Sam Smith BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelle Single

Facebook

Biografie

31.07.2015

Sam Smith, 2015

Der vierfache GRAMMY-Gewinner Sam Smith avancierte binnen eines einzigen Jahres zum Weltstar und ist der aktuelle König des Soul-Pop. Nominiert war er gleich sechs Mal für den wichtigsten Musikpreis der Welt und ist somit der erste männliche Künstler seit dem Jahr 1980, der nach der Veröffentlichung eines Debütalbums in die Auswahl für die vier wichtigsten Kategorien gekommen ist. Smith nahm am 8. Februar 2015 in Los Angeles schließlich Trophäen entgegen für "Record Of The Year" (Single "Stay With Me" / Darkchild Version), "Song Of The Year" (Single "Stay With Me" / Darkchild Version), "Best Pop Vocal Album" sowie als "Best New Artist". Doch damit nicht genug: Bei den Billboard Music Awards war Sam Smith in sensationellen 13 Kategorien nominiert und nahm am Ende des Abends die Preise für "Top Male Artist", "Top New Artist" und "Top Radio Songs Artist" entgegen. Der wichtigste englische Musikpreis in Sams Heimat stand bereits im Februar dieses Jahres an – am 25.02.2015 wurden die BRIT AWARDS in London verliehen. Sam wurde als "British Breakthrough Act" und mit dem außerordentlich verliehenen "British Global Success Award" geehrt.

Erste Bekanntheit erlangte der erst 23-jährige Brite im Jahr 2012 als Sänger von "Latch", dem Titel des englischen Electro-Duos Disclosure. Mit dem im Folgejahr erschienenen Hit von Naughty Boy - "La La La", dem Sam ebenfalls seine Stimme lieh, wurde er schließlich einem größeren Publikum bekannt.   

Sein Debütalbum "In The Lonely Hour" (VÖ: 23.05.2014) eroberte kometenhaft Platz #1 der UK Charts, stieg von 0 auf #2 der US Billboard Charts ein und hält sich seitdem dort nahezu konsequent in den Top 10. In England ging "In The Lonely Hour" am 16.03.2015 zum achten Mal auf Platz #1 der Charts! Erst neulich stellte der junge Megastar einen Rekord auf, indem sich sein Debütalbum ein ganzes Jahr lang in den Top 5 der britischen Album-Charts hielt. In Deutschland erreichte das Album Platz #2 der iTunes-Charts und bis dato Platz #17 der Media Control Charts. "In The Lonely Hour" ist das einzige Album des Jahres 2014, das sowohl in den USA als auch in UK mehr als 1 Millionen Einheiten absetzte. Das Album erreichte bisher enormes Vierfach-Platin in UK und Irland. Mit Doppel-Platin wurde es in Australien, Neuseeland, Dänemark und Kanada ausgezeichnet. Platin für "In The Lonely Hour" u. a. aus den USA, Gold meldeten weitere 12 Länder. Auch in Deutschland erreichte "In The Lonely Hour" Goldstatus.

In Amerika schrieb Smith erstmals im Sommer 2014 Geschichte, indem er mit "In The Lonely Hour" zum ersten britischen Solokünstler wurde, der seit der Einführung des Sales-Monitoring-Systems "Soundscan" im Jahr 1991 mit einem Debüt aus dem Stand 166.000 Alben in der Erstverkaufswoche absetzte. Außerdem ist Sam Smith seit 2009 der erste britische Solo-Act, dem ein Platz #2 US-Chart-Entry gelang.

Einen weiteren Rekord brach Sam Mitte August: hier ging seine zweite Single "Stay With Me" gleichzeitig in den US-Radio-Formatcharts AAA, AC und Pop auf Platz #1. Dieser Erfolg ist einzigartig und noch nie zuvor einem anderen britischen Künstler in den USA gelungen. In den USA erreichte der Titel sagenhaften Dreifach-Platin-Status, ebenso in den Niederlanden und Neuseeland. Schweden, Kanada und Australien meldeten unglaubliches Vierfach-Platin. Viele weitere Länder verzeichnen Gold, Platin oder Doppelplatin für den Titel. – Insgesamt ging der Track bisher mehr als 6 Millionen Mal über die Ladentische rund um den Globus und erzielte zehn Nr.-1-Airplay-Hits auf der Welt. In Deutschland liefen im Radio neben "Stay With Me" auch alle anderen Hits von Sam Smith in Dauerschleife. Seine vierte Single "Like I Can" erreichte am 17.04.2015 sogar die #1 der deutschen Airplay-Charts.

Hierzulande wurde Smith bisher insgesamt drei Mal mit Edelmetall ausgezeichnet, nämlich mit Gold für mehr als jeweils 150.000 verkaufte Einheiten der ersten Single-Auskopplung "Money On My Mind" und mit Platin mit mehr als 300.000 Verkäufen der zweiten Single "Stay With Me". Zudem wurde das Album "In The Lonely Hour" für mehr als 100.000 mit Gold zertifiziert.

Sam Smiths nächstes vielversprechendes Projekt ist ein zweites Single-Feature mit Disclosure, das in Kürze erscheint.