Backstage
Sam Smith, Sam Smith BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelle Single

Facebook

News

19.01.2015

35. BRIT-Awards am 25. Februar 2015: Diese Universal Music Künstler sind nominiert und treten auf

Sam Smith, 35. BRIT-Awards am 25. Februar 2015: Diese Universal Music Künstler sind nominiert und treten auf

Zum 35. Mal werden die BRIT-Awards am 25. Februar 2015 in der Londoner O2-Arena verliehen. In den insgesamt zehn Kategorien dürfen auch zahlreiche Universal Music Künstler auf eine der begehrten Trophäen hoffen. Die Liste führt Sam Smith mit insgesamt fünf Nominierungen an. Sigma, Duke Dumont und Route 94 konnten sich jeweils zwei Nominierungen sichern. Moderiert wird die Veranstaltung von dem Moderations-Duo Anthony McPartlin und Declan Donnelly.

Wer wird der "British Breakthrough Act 2015"?

Noch 35 Tage haben die Fans Zeit, für ihren "British Breakthrough Act 2015" abzustimmen. Unter den vier Nominierten in dieser Kategorie befinden sich mit Chvrches und Sam Smith auch zwei Universal Künstler. Während Sam Smith mit seinem Album "In The Lonely Hour" 2014 international abräumte, veröffentlichte Chvrches zahlreiche Singles, unter anderem "Get Away", in Vorbereitung auf ein neues Album.

Die Nominierten in der Kategorie "British Video" 2015

Unter den insgesamt zehn Anwärtern wetteifern auch vier Universal-Schützlinge um die Trophäe. Zum zweiten Mal nominiert ist Sam Smith mit seiner Erfolgssingle "Stay With Me". Darüber hinaus können sich Duke Dumont mit "I Got You feat. Jax Jones" und Route 94 mit "My Love feat. Jess Glynne" über ihre erste Nominierung freuen. Auch Sigma ist mit "Nobody To Love" vertreten. Wer die Trophäe mit nach Hause nimmt, könnt ihr noch bis zum 23. Januar 2015 entscheiden.

Nominiert für die Trophäe "Mastercard British Album"

Zwischen den fünf Nominierten in der Kategorie "Mastercard British Album" hält Sam Smith mit seiner zweiten Nominierung und seinem Album "In The Lonely Hour" die Universal-Fahne aufrecht. Am 26. Mai 2014 veröffentlicht, ist es eines der erfolgreichsten Alben des Jahres 2014. Ebenfalls für eine Grammy in den Kategorien "Album Of The Year" und "Best Pop Vocal Album" nominiert, zählt Smith am 23. Februar 2015 zu den Favoriten.

Wohin geht der BRIT Award "British Female Solo Artist"?

Mit Jessie Ware ist eine der bis Dato erfolgreichsten Künstlerinnen  des Königreiches für einen Award nominiert. Mit ihrem zweiten Album "Though Love" begeisterte die Britin weit über die Grenzen Britanniens hinaus. Ihr jüngster Genie-Streich: Ihre Beteiligung an dem Soundtrack zu "Fifty Shades Of Grey". Mit "Meet Me In The Middle" stellte die Sängerin einen bisher unveröffentlichten Titel zur Verfügung. Ob sie den Award mit nach Hause nehmen darf, entscheidet sich am 25. Februar 2015.

"Bester britischer Solo-Künstler"

Es ist die dritte Nominierung für Sam Smith bei den BRIT-Awards 2015. Bereits mehrfach im Jahr 2014 ausgezeichnet, geht Sam Smith mit gestärktem Rücken in den Wettstreit um den Award als "British Male Solo-Artist". Behaupten muss sich der "Like I Can"-Interpret unteranderem gegen Ed Sheeran und Geroge Ezra. Wer den BRIT Award zum Schluss für sich beanspruchen kann, verrät uns die Jury bei der Verleihung im Februar 2015.

Taylor Swift für den "International Female Solo Artist"-Award nominiert

Mit Taylor Swift hat sich ein musikalisches Schwergewicht für die begehrte Trophäe qualifiziert. Mit ihrem Album "1989" sorgte Taylor 2014 für weltweite Jubelstürme. Die Auskopplungen "Shake It Off" und "Blank Space" stürmen die Spitzen der internationalen Charts. Behaupten muss sich die 25-Jährige gegen ihre australische Kollegin Sia, Landsfrau Lana Del Rey und die Musikerin St. Vincent. Wir drücken Taylor und Lana die Daumen.

5 Seconds Of Summer mit Aussicht auf den "International Group"-Award

Die australische Rock-Band 5 Seconds Of Summer hat es in die Riege der Nominierten für den "International Group" BRIT-Award geschafft. Mit zwei abgeschlossenen Tourneen, ihrem Album "5 Seconds Of Summer" und den EP's "Good Girls" und "Amnesia", gehört die Band zum Erfolgreichsten, was Down Under 2014 zu bieten hatte. Allerdings stellt sich ihnen mit den Foo Fighters und First Aid Kid eine starke Konkurrenz entgegen. Wir bleiben aber optimistisch und fiebern mit unseren Schützlingen.

Wer wird die "British Single" bei den BRIT-Awards 2015?

Gleich vier Universal-Künstler machen sich Hoffnung auf den Award in der Kategorie "British Single". Für Sam Smith, welcher mit seiner Single "Stay With Me" nominiert ist, ist es die fünfte Nominierung. Für Duke Dumont mit "I Got You feat. Jax Jones", Route 94 mit "My Love feat. Jess Glynne" und Sigma mit "Nobody To Love" ist es die Zweite bei den diesjährigen BRIT-Awards.

Das erwartet euch auf der BRIT-Awards Bühne 2015

Neben den Nominierten sind bereits einige Highlight des BRIT-Award-Abends bekannt: Mit Taylor Swift und Sam Smith sagten zwei der erfolgreichsten Künstler des Jahres 2014 als musikalische Show-Acts für den Abend der Verleihung zu. Auch James Bay, Gewinner des "Critic's Choice Awards", wird seine Auszeichnung persönlich entgegen nehmen. Wir sind gespannt und fiebern mit unseren Stars den BRIT-Awards am 25. Februar 2015 entgegen. Lasst euch das Spektakel nicht entgehen und schaltet ein.


KOMMENTARE

Kommentar speichern