Backstage
Sam Smith, Sam Smith BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelle Single

Facebook

News

16.11.2015

Lorde und Sam Smith unterstützen Disclosure bei ihrem Saturday Night Live-Debüt


Das britische Elektro-Duo Disclosure brachte für ihr Saturday Night Live-Debüt am 14. November 2015 zwei ganz besondere Unterstützer mit: Lorde und Sam Smith perfektionierten den Auftritt der Brüder Howard und Guy Lawrence. Sowohl der Track "Magnets" mit Lorde als auch der Song "Omen" feat. Sam Smith sind auf ihrem jüngsten Longplayer "Caracal" vertreten. Egal ob live oder in der Studio-Version, die Zusammenarbeit klingt großartig. Als Hommage an die schrecklichen Terroranschlägen in Paris, wurde die Bühne während des gemeinsamen Auftritts mit der "Royals"-Hit-Makerin in den Farben der französischen Flagge beleuchtet.

"Caracal" überzeugt mit zahlreichen hochkarätigen Featurings

Mit "Caracal" bewiesen die Lawrence-Brüder ein weiteres Mal, wie gut sie den Spagat zwischen Material für die Massen und feinfühliger Elektronik hinbekommen. Ohne engstirnig in einer Schiene zu fahren, entwickelten Disclosure ihren eigenen charakteristischen Klang. Diesen runden sie auf "Caracal" mit zahlreichen Künstlern ab, die ihre Songs in eingängige Hits verwandeln. Neben Lorde und Sam Smith liehen auch The Weeknd, Gregory Porter und Kwabs dem Duo ihre Stimme. 

>>> Disclosure live bei SNL mit "Magnets feat. Lorde"

>>> Disclosure live bei SNL mit "Omen feat. Sam Smith"

>>> Die Musik-Videos von Disclosure seht ihr hier

 


KOMMENTARE

Kommentar speichern