Backstage
Samy Deluxe, Samy Deluxe BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

Produktdetail
Samy Deluxe, Berühmte letzte Worte, 00602547786500

Berühmte letzte Worte

Format:
CD
Label:
Vertigo Berlin
VÖ:
29.04.2016
Bestellnr.:
00602547786500
Produktinformation:

Mit "Berühmte letzte Worte" liefert Samy Deluxe sein neuntes Album ab, das glücklicherweise weniger einem bevorstehenden Tod geschuldet ist, sondern der Rechenschaft über 20 Jahre an der Spitze der deutschen HipHop-Liga. Und er ist noch da, der Battle-Rapper, Egomane, Flow-Master und Freestyler mit überrumpelnden bis selbstironischen Punchlines. Er darf im Intro noch einmal alle Möchtegerns niederstrecken. Doch dann geht es um mehr als nur "den geilsten Flow im ganzen Land".

Samy Deluxe greift stattdessen die ganz großen Fragen auf - Fragen, die ihn auf seinen bisherigen acht Alben immer wieder herausforderten: Wer bin ich? Was hat mich zu dem gemacht, der ich bin? Und wie geht Deutschland mit seinen Kindern um? Samys "Berühmte letzte Worte" bleiben dennoch persönlich. In "Mimimi" reflektiert er seine Erfahrungen als Sohn einer deutschen Mutter und eines sudanesischen Vaters. Das hatte der Rapper bereits seit "Weck mich auf" im Jahre 2001 immer wieder thematisiert.

Nachdem er mit dem Gesangsalbum "Herr Sorge" neue Wege gegangen ist, Songs für ein neues Album von Nena geschrieben sowie zwei Mixtapes und ein Album namens "Männlich" in einem Jahr veröffentlicht hat, kehrt Samy in 2016 zu seinem Kerngeschäft zurück: Zu klassischen Beats und Poesie. Und zu Themen, mit denen Samy lange gerungen hat: Wie etwa die in Papa weint nicht" thematisierte Fernbeziehung zu seinem Sohn, der in Amerika lebt.

Doch so todernst manche Themen auch wirken mögen: Samy Deluxe mischt sie mit dem ihm eigenen Humor auf. So wie in "Haus am Mehr". Der Refrain paraphrasiert Peter Foxs "Haus am See" - die Raps aber sprechen von der wohlbekannten Krankheit des Immer-Mehr-Wollens. Auch seine Mutter bekommt endlich ihren Song: In "Von Dir Mama" rekapituliert der Rapper, "wieviel Scheiße er schon gebaut hat", während seine Mutter bis heute Teil seines Management-Teams ist und spielt dabei geschickt auf einige HipHop-Klassiker an.  

"Berühmte letzte Worte" gibt's digital zum Runterladen, als klassische CD, limitierte Fanbox und als Vinyl-LP. Als erste Single-Auskopplung ist "Klopapier" erschienen, in dem harte Thesen auf souligen Beats treffen. Der Track ist eine Provokation, die Deutschlands Selbstzufriedenheit als vermeintliches moralisches Vorbild in der Flüchtlingskrise zynisch kommentiert. So möchte Samy Deluxe gerade in Zeiten von Hetze gegen Flüchtlinge und Angst vor Überfremdung motivieren, das Positive zu sehen. 

KOMMENTARE

Kommentar speichern