Backstage
Sandy Denny, Sandy Denny BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

News

11.05.2012

Neue Deluxe Editionen von Sandy Dennys letzten drei Studioalben

Sie revolutionierte den Folk-Rock der 1970er und starb auf tragische Weise. Die Singer-Songwriterin Sandy Denny ist heute eine Kultfigur. Der britischen Musikpresse gilt die Leadsängerin von Fairport Convention als Nationalheiligtum.

Am 22. Mai 2012 erscheinen die letzten drei Studioalben von Sandy Denny für Island-Records als aufwendig gestaltete Deluxe Editionen: Allen voran ihr womöglich bestes Solo-Album “Sandy“ (1972), das dieses Jahr seinen 40. Geburtstag feiert. Gefolgt von “Like An Old Fashioned Waltz“ (1974) und “Rendezvous“ (1978). Die neuen 2-CD-Ausgaben bieten Home- und Studio-Demos, Alternate Takes und Live-Tracks im Bonusmaterial.

Im Bonusmaterial von “Sandy“ sticht eine Radio-Aufzeichnung von acht während einer US-Tour aufgenommen Songs hervor. Bemerkenswert ist die einzige Liveaufnahme von Dennys “At The End Of The Day“ wie auch eine unveröffentlichte Bandversion von “The Lady“.

Die Bonus-Disc von “Like An Old Fashioned Waltz“ punktet mit einem raren Mitschnitt von “Whispering Grass“ aus einer holländischen TV-Sendung. Auf der Neuausgabe von “Rendezvous“ ist eine ungewohnt R&B-lastige Version von “Take Me Away“ zu hören – um nur einige von Dutzenden Highlights der erweiterten Neuausgaben zu nennen!

Sandy Dennys Bedeutung in der Pop-Geschichte unterstreicht  eine am 19. Mai 2012 in Liverpool eröffnende Tribute-Tournee durch Großbritannien: “The Lady: A Homage To Sandy Denny“. Mit dabei: Maddy Prior (Steeleye Span), PP Arnold, Jerry Donahue, Joan Wasser und Thea Gilmore, begleitet von den Neo-Britfolkern Bellowhead.


KOMMENTARE

Kommentar speichern