Backstage
Sarah & Pietro, Sarah & Pietro BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Biografie

06.03.2013

Sarah Engels und Pietro Lombardi

Pietro Lombardi und Sarah Engels sind das derzeitige Traumpaar Deutschlands. So kometenhaft ihre beiden Karrieren verlaufen sind, so faszinierend ist auch ihre persönliche Liebesgeschichte. Nun erscheint das erste gemeinsame Album. "Dream Team" heißt es und zeigt eindrucksvoll, wie abwechslungsreich und spannend Pop-Musik heutzutage klingen sollte. Dabei lebt die Musik von dieser ganz besonderen Intensität, die mit dieser Wirkung eben nur von Pietro und Sarah im Duett kommen kann.

 

Schon mit dem ersten Song "Dream Team" wird deutlich, wie stark beide künstlerisch voneinander profitieren. Prägnant beschreibt Pietro die besondere Konstellation um Sarah und ihn: "There is magic about us that you can’t explain." Kurz darauf setzt Sarah ein und das Duett entfaltet im Refrain seine ganze Brillanz. Die Stimmen ergänzen sich perfekt und man kann gar nicht anders, als den beiden zu glauben, wenn sie sich als einzigartiges und derzeitiges "Dream Team" der hiesigen Musiklandschaft besingen.

 

Auch die folgende Ballade "Intimacy" und das epische "Made That Way" verkörpern diese einzigartig intime Stimmung. "Made That Way" ist das selbstbewusste Bekenntnis der beiden zu sich, ihrer Liebe und dem Bund fürs Leben. Pietro und Sarah gehen einfach ihren Weg. Ihnen ist es egal, dass es unorthodox für ihre Generation zu sein scheint, so jung zu heiraten. Sie halten es für richtig und stehen dementsprechend dazu: "I’m old fashioned in this way / I’ve chosen once won’t choose again / I’ll work it out than just walk away coz / I’m just made that way."

 

Doch "Dream Team" ist natürlich kein reines Liebes- und Duett-Album. Dafür ist das musikalische Spektrum von Pietro und Sarah einfach zu vielfältig. "This Is It" ist eine schnelle Partynummer und wird nur von Pietro und seinem unnachahmlichen Pietro-Style dargeboten. Der Song ist die hedonistische Aufforderung eines 20-jährigen die Nacht und diesen einen unvergesslichen Moment zu genießen.

 

Auch wenn es manchmal den Anschein hat, sind Sarah und Pietro auch nicht perfekt. Im wunderschönen "Hanging On" werden diese Schwächen besungen. Doch die beiden sind als Paar mittlerweile so eingespielt, dass sie genau wissen, wie mit diesen Schwächen umzugehen ist. Es kommt eben darauf an, sich mitzuteilen und so vom anderen aufgefangen zu werden: "You know I’m not that strong / Don’t keep me, hanging on, hanging on, tonight."

 

Mit dem schnellen "Killah" erzählt Pietro das natürliche Bedürfnis jemand ganz besonderen – eben einen echten Killah - kennenzulernen. Pietro hat diese Person beneidenswerterweise bereits gefunden und so antwortet Sarah im direkt darauffolgenden Song "Turn Up That Night" und erklärt sich zu der Auserwählten.

 

Diese charmante Dialogform ist nicht das einzige, was beide verbindet – beide Nummern haben auch sehr eingängige und catchy Hooks. Man möchte sich gar nicht festlegen, welcher von beiden Songs die Tanzflächen 2013 mehr rocken wird.

 

Insgesamt besticht das Album "Dream Team" also durch seinen musikalischen Facettenreichtum und der hörbaren Vertrautheit, die sich in den letzten zwei Jahren zwischen Pietro und Sarah privat und musikalisch eingestellt hat. Anfang 2011 lernten sich beide bei DSDS kennen. Während sie auf der Bühne Konkurrenten waren und unabhängig voneinander die Zuschauer begeisterten, wurden sie hinter den Kulissen ein Paar.

Im spannendsten Finale aller Zeiten gewann schließlich Pietro hauchdünn vor seiner Freundin Sarah. Anschließend nahmen die Karrieren der charismatischen Youngsters erst richtig Fahrt auf. Pietros Debütalbum "Jackpot" heimste Platin ein und erreichte ohne Umwege die Spitze der Verkaufscharts, dicht gefolgt von Sarahs Werk "Heartbeat". Mit dem Finalsong "Call My Name" gelang ihnen das Kunststück, gleichzeitig Platz 1 (Pietros Version) und Platz 2 (Sarahs Version) zu belegen.

Auch ihre erste gemeinsame Nummer "I Miss You" stand diesen Erfolgen in nichts nach. Das so erfolgreiche Jahr 2011 wurde mit einer gemeinsamen und umjubelten Tour und Pietros zweitem Album "Pietro Style" gebührend abgerundet.

 

Nach der Hochzeit Anfang 2013 schickt sich das Album "Dream Team" an, der nächste Höhepunkt in der Karriere des wohl spannendsten und talentiertesten Paares der derzeitigen Musiklandschaft zu werden.