News

02.03.2017

Scott Bradlee's Postmodern Jukebox - die YouTube Sensation aus Amerika, jetzt auf großer Tour!

Scott Bradlee, Scott Bradlee's Postmodern Jukebox - die YouTube Sensation aus Amerika, jetzt auf großer Tour!

Das immer größer werdende Künstlerkollektiv um den Kopf von PMJ, Scott Bradlee, hat es sich zur Mission gemacht, weltberühmte Popsongs neu zu interpretieren. Wer dachte sich Celine Dions "My Heart Will Go On" übergehört zu haben, wird hier überrascht - es erstrahlt, und das ist das richtige Wort wenn man sich das dazugehörige YouTube-Video anschaut, voller Enthusiasmus in vollkommen neuem Glanz.

Das 2009 von dem Pianisten und Arrangeur Scott Bradlee gegründete Ensemble erträumt und realisiert Versionen aktueller Pop-, Rock- und R&B-Hits in verschiedenen zeitlosen Stilen - von Swing über Doo-wop und Ragtime bis Motown oder, wie Bradlee es selbst ausdrückt: "Popmusik in einer Zeitmaschine". Die Band machte eine Reihe enorm erfolgreicher YouTube-Videos, die über 450 Mio. mal angeklickt wurden und mittlerweile über 2 Mio. Subscriber erreichen. Das Ergebnis sind, neben einem Auftritt in der TV-Sendung Good Morning America, ausverkaufte Konzerthallen auf der ganzen Welt.

Momentan sind Scott Bradlee's Postmodern Jukebox auf großer Welttournee und machen für acht Konzerte auch Halt in Deutschland. Auf ihrem frisch erschienenen, ersten Best Of-Album "The Essentials" ist das Beste aus vier Jahren PMJ zu finden. Eine bessere Konzertvorbereitung wird kaum zu finden sein!

  • 17. März 2017 Berlin - Tempodrom
  • 22. März 2017 Hamburg - Mehr-Theater
  • 24. März 2017 Leipzig - Haus Auenesee
  • 01. April 2017 München - Muffathalle
  • 02. April 2017 Stuttgart - Liederhalle
  • 05. April 2017 Frankfurt - Jahrhunderthalle
  • 07. April 2017 Köln - E-Werk
  • 10. April 2017 Nürnberg - Meistersingerhalle

KOMMENTARE

Kommentar speichern