Backstage
Selena Gomez, Selena Gomez BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Selena Gomez, Revival, 00602547569646

Revival

(Deluxe Edition)

Facebook

News

29.07.2016

Global Citizen Festival 2016: Rihanna, Metallica und Co. werden laut für Chancengleichheit und gegen Armut

Metallica, Global Citizen Festival 2016: Rihanna, Metallica und Co. werden laut für Chancengleichheit und gegen Armut

Am 24. September 2016 nutzen die Größten des Musikbiz ihre Stimme nicht nur für die Performance großartiger Songs, sondern auch für einen guten Zweck: Im Rahmen des Global Citizen Festivals der US-Metropole New York treten unter anderem Rihanna, Metallica und Kendrick Lamar im allseits bekannten Central Park auf. Sie machen sich Luft, bäumen sich symbolisch gegen aktuelle Probleme wie Armut oder nötige Chancengleichheit von Mädchen auf und stehen als motivierende Vorbilder auf der Bühne. Wir gehen näher darauf ein, warum sich die Künstler des Line-Ups besonders dafür qualifizieren.

             

Bestätigte Acts des Global Citizen Festivals 2016:

- Rihanna

- Metallica

- Selena Gomez

- Kendrick Lamar

- Major Lazer

           

Special Guests:

- Chris Martin (Coldplay)

- Ellie Goulding

- Eddie Vedder

- Usher

- Yandel

- Yusuf (Cat Stevens)

              

Warum in diesen Acts Helden stecken: Über Social Help der Künstler beim Global Citizen Festival

Rihanna

Beginnen wir mit Megastar Rihanna, der derzeit auch die Hallen in Deutschland bis zum bersten füllt. Sie verdeutlicht ihre Heimatverbundenheit besonders auf soziale Weise: Ihre Wurzeln hat die 28-Jährige auf der Karibik-Insel Barbados, wo sie sich mit ihrer Clara Fionel Foundation für die dortige Schulbildung unter anderem mit Micro-Stipendien einsetzt. Bereits mit 18 Jahren gründete sie außerdem die Believe Foundation, die medizinische Hilfe und emotionalen Support für sterbenskranke Kinder bereitstellt. Nicht zu vergessen ist sie UNICEF-Unterstützer, gab bereits einige Charity-Konzerte und setzt sich für den Kampf gegen HIV ein.

"American Oxygen"

Mehr Videos von Rihanna ansehen

              

Metallica

Auch die Metal-Helden Metallica lassen nicht nur ausschließlich Bühnen beben, sondern zeigen schon jahrzehntelang soziales Engagement. Sie arbeiten unter anderem mit MusicCares, einer Organisation, die Musikern in Not eine Plattform bietet, zusammen. Zudem setzen sie sich für den Schutz der amerikanischen Küstenlinien ein, in einer Kooperation mit der Surfrider Foundation - und bei 35 Jahren Bandgeschichte, von einer Vielzahl an Charity-Gigs ganz zu schweigen.

"The View"

Mehr Videos von Metallica ansehen

            

Kendrick Lamar

Er wird als wohl bescheidenster Rapper des derzeitigen Business bezeichnet - und doch führt er die Spitze der Top-Künstler in seinem Genre an: Keine Frage, wir sprechen von Kendrick Lamar. Sein Aufwachsen im LA-Problem-Vorort Compton war nicht leicht, doch öffnete ihm mit wachsendem Erfolg die Augen. Noch heute hält Kendrick den Kontakt zu seinen "Hood Boys" und gilt für viele Jugendliche dort als absolutes Vorbild.

 "Alright"

Auch durch seine großzügigen Spenden in "After School"-Programme, Sport, Musik, die einige 100.000 Dollar betragen sollen, wird von ihm in Compton viel gehalten. "Lamar hat nicht nur einer neuen Generation städtischer Jugend eine Stimme gegeben, er demonstriert mit Bravur, was es bedeutet hart zu arbeiten, es zu schaffen und es seiner Gemeinschaft schließlich zurückzugeben", sagte der amerikanische Politiker Isadore Hall III über Kendrick Lamar.

Mehr Videos von Kendrick Lamar ansehen

               

Selena Gomez

Super engagiert zeigt sich auch Pop-Sternchen Selena Gomez, die 2009 als jüngste UNICEF-Unterstützerin überhaupt galt. Sie ist sehr aktiv in unterschiedlichsten Kampagnen, die sich für wehrlose Kinder auf der ganzen Welt einsetzen und machte zuletzt einen Spendenaufruf für einen Fond Erkrankter der Autoimmunkrankheit Lupus, an welcher sie selbst seit 2014 leidet.

 "Kill 'Em With Kindness"

Doch damit nicht genug: Selena arbeitet eng mit dem Enough Project zusammen, dass vor allem gegen Völkermord im Sudan, Somalia und Uganda vorgeht. "Ich könnte mich gar nicht mehr geehrt fühlen, Teil des Global Citizen Festivals zu sein, wo es doch so viele wichtige Themen der Welt anspricht", sagt Selena selbst über ihre erneute Teilnahme am sozialkritischen Event in NYC, "Ich bin sehr stolz involviert zu sein, denn der Fokus liegt in diesem Jahr auf der Bildung. Als eine Künstlerin mit vielen jungen Fans, glaube ich, dass jeder ein Recht auf Bildung hat." 

Mehr Videos von Selena Gomez ansehen


KOMMENTARE

Kommentar speichern