Backstage
Selena Gomez, Selena Gomez BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Selena Gomez, Revival, 00602547569646

Revival

(Deluxe Edition)

Aktuelle Single

Facebook

News

19.04.2017

"Only You": Selena Gomez covert Achtziger-Hit für den "Tote Mädchen lügen nicht"-Soundtrack

 Only You (Lyric Video)

Selena Gomez ist zurück: "Only You" heißt der neue Song und ist ein Cover von Yazoos aus dem Jahr 1982. Die Neuauflage der wunderschönen Ballade wurde speziell für den Soundtrack der Netflix-Produktion "Tote Mädchen lügen nicht" ("13 Reasons Why") aufgenommen. Für die Serie hat Selena übrigens als mitausführende Produzentin mitarbeitet und in einem Post erklärt die Sängerin, dass "Only You" von der Liebesstory der beiden Protagonisten Hannah und Clay inspiriert wurde. 

Die Sängerin unterstützt auch den Soundtrack 

Die US-Serie, welche auf dem gleichnamigen Buch von Jay Asher basiert, thematisiert schwierige Teenage-Themen - von Mobbing über Hass bis hin zu Selbstmord. Die "Kill Em With Kindness"-Sängerin, die selbst mit Angstzuständen und Depressionen zu kämpfen hatte, versucht immer wieder, jungen Mädchen in schwierigen, scheinbar ausweglosen Situationen, Mut zuzusprechen. Die Geschichte hinter der Serien dürfte Selena daher selbst sehr berührt haben. 

Worum geht's in der Netflix-Serie 

Im Speziellen beleuchtet die Story die Gründe für den Selbstmord der Teenagerin Hannah. Die Serie folgt dem Teenager Clay, der, als er von der Schule nach Hause kommt, eine an ihn adressierte Box vorfindet. Darin findet er Kassetten von Hannah, in die er heimlich verliebt war, die sich zuvor tragisch selbst das Leben nahm. Auf den Aufnahmen erzählt Hannah ihm von 13 Menschen, wegen denen sie beschloss, ihrem Leben ein Ende zu setzen - darunter auch Clay. So dramatisch die Serie auch klingt – den Soundtrack dazu lieben wir jetzt schon. 

▶ Mehr Videos von Selena Gomez ansehen


KOMMENTARE

Kommentar speichern