Backstage
Semino Rossi, Semino Rossi BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

07.03.2014

Die "Best Of" von Semino Rossi

Ab sofort in verschiedenen Versionen erhältlich!

Semino Rossi, Die Best Of von Semino Rossi

Die Schlagerfans in Deutschland, Österreich, Niederlande, Frankreich, Belgien und der Schweiz liegen Semino Rossi seit gut einem Jahrzehnt zu Füßen. Kurz und gut: Semino Rossi ist ein absoluter Superstar. Ein ECHO, vier AMADEUS und weitere Auszeichnungen sowie zahlreiche Gold- und Platinawards, ausverkaufte Konzerthallen – davon hatte Semino Rossi lange nicht einmal zu Träumen gewagt. Dass er als junger Mann mit einem One-Way-Ticket aus Argentinien nach Europa kam, um dort mit seiner Musik Geld zu verdienen, ist mittlerweile hinlänglich bekannt. Betrachtet man seinen heutigen Erfolg, so ist nach wie vor unverständlich, wie er so lange Zeit durch Spanien, Italien, Österreich und die Schweiz tingeln konnte, ohne entdeckt zu werden. Nach der jetzt zehnjährigen und teilweise märchenhaften Erfolgsgeschichte - am 9. Februar 2004 erschien sein Debüt-Album „Alles aus Liebe“ - ist es nun endlich an der Zeit das erste Best Of-Album zu veröffentlichen.

 

Immer wieder stellt sich die Frage, was dieser sympathische Argentinier an sich hat, das bei den Menschen – und nicht zuletzt den Frauen - diese einzigartige Faszination auslöst. Da wäre sicher erst einmal seine unvergleichliche Stimme, die im Musikgeschäft ihresgleichen sucht. Selbst der Pop-Titan Dieter Bohlen hält Seminos Stimme für eine der Besten überhaupt. Was im Jahr 2012 letztlich ausschlaggebend für die Zusammenarbeit der beiden Stars war. Auffällig ist zudem seine aufrichtige, freundliche Art mit Menschen umzugehen, die Semino als Persönlichkeit seit je her auszeichnet. Wer immer Semino Rossi kennen lernt ist beeindruckt von der Spiritualität und menschlichen Wärme, die er verströmt und die auch sein Charisma begründen. Die Menschen merken schnell, da steht einer, der spricht und singt mit ganzer Seele, der offenbart uns etwas aus seinem Innersten. Abgerundet wird seine Persönlichkeit durch seine tiefe Gläubigkeit, die ihm als Argentinier sozusagen in die Wiege gelegt wurde und Grundlage seines Vielfältigen sozialen Engagements ist. Das sind sicherlich alles Gründe warum Semino Rossi heute einer der erfolgreichsten und beliebtesten deutschen Schlagersänger ist.

 

Das vorliegende Best Of-Album ist dabei so etwas wie die klingende Erfolgsgeschichte des sympathischen Argentiniers. Es enthält bekannte Hits wie „Ja - ich würd es immer wieder tun“, „Rot sind die Rosen / Son Todas Bellas“ (deutsch / spanische Version von „Toutes Les Femmes Sont Belles“), „No Mas Boleros“ (spanische Version von „No More Bolero“), „Buenos Dias – Ich bin wieder hier“, „Tausend Rosen für Dich“,  „Himmel Sonne Mond und Sterne“, „La Cancion De La Paz“, „No LLores Por Mi Argentina“ (spanische Version von „Don’t Cry For Me Argentina“), „Wenn die weißen Rosen blühen“, „Ave Maria En El Morro“ und natürlich auch der aktuelle Hit von Dieter Bohlen „Bella Romantica“. All diese Songs belegen neben ihrer kompositorischen Qualität mehr als eindrucksvoll, dass Semino sein künstlerisches Können hart erarbeitet hat und als Mensch Schritt für Schritt weiter nach neuen Ausdrucksformen und Wegen sucht. Er liefert uns mit diesem Album und seiner Musik überhaupt den unwiderlegbaren Beweis dafür, dass sich Qualität am Ende immer durchsetzt.

 

Und diese musikalische Kostbarkeit setzt sich in den vier neuen Titeln konsequent fort. Einer davon ist die aktuelle Single „Dich zu lieben ist schön“, die alles mitbringt, was einen echten Rossi-Hit ausmacht. Das Liebeslied besticht durch moderne Sounds im Zusammenklang mit orchestraler Größe. Produziert und komponiert wurde der Titel von Seminos langjährigen musikalischen Weggefährten Alfons Weindorf. Weindorf gelingt es spielend die Schlager- und Popelemente mit orchestralen Elementen wie Streichern, Oboe und klassischen Schlagwerk zu kombinieren. Dieser klar strukturierte Klangkörper ist die musikalische Basis dafür, Seminos schönem Tenor die nötige Strahlkraft zu verleihen. Auch die weiteren drei Lieder folgen der qualitativen Leitlinie. „Du machst mich stark“ ist ein ehrliches Liebeslied, das zu Herzen geht, wohingegen bei der spanischsprachigen Rumba „Ay Belen Belen“ das fröhliche südamerikanische Temperament Seminos voll zum Tragen kommt. Gefühlvoll und wunderschön sparsam ist das argentinische Kinderlied „Manuelita“ arrangiert. Semino singt dieses Lied so intim und schön, als ob er auch heute noch damit seine Kinder liebevoll in den Schlaf singen möchte. Weitere Höhepunkte sind die Duette mit Andrea Berg die mit Semino seinen Hit „Aber dich gibt’s nur einmal für mich“ neu eingesungen hat und last but not least das Pop-Duett mit Helene Fischer. Beide singen zusammen eine einzigartige Version des wohl bekanntesten Songs der Band Secret Garden "You Raise Me Up".

 

Der Tonträger “Semino Rossi - Best Of“ enthält nicht zuletzt auch durch die sensationellen Duett-Partnerinnen ganz einfach das Beste, von einem der besten Sänger, die es im letzten Jahrzehnt an die Spitze der deutschen Charts geschafft haben. Dieses Album ist insofern ein Muss für alle Schlagerfans und die, die es noch werden wollen. Wer Interesse hat, die meisten der genannten Hits von Semino Rossi live zu erleben, kann den sympathischen Argentinier ab dem 4. März bis Mitte April 2014 in Deutschland, Frankreich, den Niederlanden, der Schweiz und natürlich in Österreich auf dem zweiten Teil der „Symphonie des Lebens“- Tournee auf der Bühne erleben. Die Konzertdaten finden Sie auf der Homepage des Konzertveranstalters Semmel Concerts (www.semmel.de). (sk)

 

Weitere Informationen unter www.seminorossi.com

 

Symphonie des Lebens

Semino Rossi

Das Konzertereignis

Änderungen vorbehalten!

 

04.03.2014 19:30 Cottbus Stadthalle (Zusatzkonzert)

05.03.2014 19:30 Berlin Friedrichstadt-Palast (Zusatzkonzert)

07.03.2014 19:30 AT-Innsbruck Olympiahalle

08.03.2014 19:30 AT-Salzburg Salzburgarena

09.03.2014 18:00 AT-Linz TipsArena

10.03.2013 19:30 AT-Villach Stadthalle

13.03.2014 19:30 Passau Dreiländerhalle

14.03.2014 19:30 AT-St. Pölten VAZ St. Pölten

15.03.2014 19:30 AT-Wien Wiener Stadthalle - Halle D

16.03.2014 18:00 AT-Graz Stadthalle

18.03.2014 19:30 München Olympiahalle München

19.03.2014 19:30 Leipzig Gewandhaus zu Leipzig

20.03.2014 19:30 Dresden MESSE DRESDEN

21.03.2014 19:30 Zwickau Stadthalle (vorverlegt! Vom 22.03.2014)

23.03.2014 18:00 Regensburg Donau Arena

24.03.2014 19:30 CH-Zürich Hallenstadion Zürich

26.03.2014 19:30 Frankfurt Alte Oper

27.03.2014 19:30 Freiburg Rothaus Arena

28.03.2014 19:30 Wetzlar Rittal Arena

29.03.2014 19:30 Bamberg brose Arena Bamberg

31.03.2014 19:30 Suhl CCS

01.04.2014 19:30 Würzburg CCW

03.04.2014 19:30 NL-AB Zwolle IJsselhallen Zwolle - AAHAL

04.04.2014 19:30 Grefrath Grefrather EisSport & EventPark

05.04.2014 20:00 F-Strasbourg Palais des Congres

06.04.2014 18:00 Stuttgart Porsche Arena

10.04.2014 19:30 Bochum RuhrCongress (Zusatzkonzert)

11.04.2014 19:30 Hamburg CCH 1 (Zusatzkonzert)

12.04.2014 19:30 Düren Arena Kreis Düren (Zusatzkonzert)

13.04.2014 19:30 Bielefeld Stadthalle (Zusatzkonzert)


KOMMENTARE

Kommentar speichern