Backstage
Shawn Mendes, Shawn Mendes BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Shawn Mendes, Illuminate, 00602557149227

Illuminate

(Special Edition)

Aktuelle Single

Facebook

News

27.07.2016

Im Interview: Shawn Mendes über Karriere-Vorbilder und emotionalen Tiefgang des neuen Albums

"Treat You Better"

Im ausführlichen Interview mit der amerikanischen Online-Zeitung Huffington Post erklärt Shawn Mendes, inwiefern Taylor Swift bei ihm einen bleibenden Eindruck hinterließ, der seine Karriere positiv beeinflusste. Außerdem verrät der 17-Jährige, was sein kommendes 2016er-Album "Illuminate" thematisch von seinem umjubelten Debüt abhebt - und was es für ihn zu einem seiner besten künstlerischen Werke macht. Dabei fokussiert sich Shawn, wie sein aktueller Song "Treat You Better" beweist, auch auf sozialkritische Themen und möchte dabei ein ausdrückliches Ausrufezeichen setzen.

Shawns Begegnung mit Taylor Swift: "Hinter der Bühne war sie einfach so lieb und arbeitet dabei so hart"

Als Shawn Mendes im Jahr 2015 Taylor Swift auf ihrer gigantischen Welttournee zum Album "1989" begleitete, lernte er den 26-jährigen Popstar von einer ganz anderen Seite kennen und war erstaunt. "Das Wichtigste, das ich über sie lernte: neben dem Singen, der Produktion und der Performance, war sie einfach so lieb hinter der Bühne und arbeitet dabei so hart", erzählt Shawn der Huffington Post. "Sie machte ständig Interviews und Meet & Greets. Es schien als würde sie nie pausieren... Es war cool zu sehen, dass jemand auf diesem Level des Ruhms und Erfolgs immer noch so hart arbeitete. Es hat mir gezeigt, dass es keinen Punkt des Erfolges gibt, der es dir erlaubt, aufzuhören hart zu arbeiten", betont er. 

Glückseligkeit? Shawn über die simplen Dinge im Leben und wie er das Glück teilt

"Egal wie, ich versuche Spaß zu haben. Je nach Stimmung kann das eine Fahrt mit der Achterbahn oder der Auftritt auf der Bühne sein. Es kann aber auch lustig sein, mit seinen drei besten Freunden rumzusitzen und sich stundenlang zu unterhalten", sagt Shawn Mendes auf die Frage, was Glück für ihn bedeute. Es seien die simplen Dinge des Lebens, die ihn besonders happy machen. "Es ist extrem wichtig, sich so viel wie eben möglich auf die positiven Dinge und sein Glück zu besinnen. Ich denke, es ist wichtig, dass Sänger, Schauspieler oder wofür auch immer man seine Stimme nutzt, so viel positive Botschaften teilen wie es geht", fügt er hinzu.

Thank you guys so much for helping me spread good vibes this tour ! #SpreadJoy #NotesFromShawn @paper_mate

Ein von Shawn Mendes (@shawnmendes) gepostetes Video am 24. Jul 2016 um 19:15 Uhr

Und so widmet sich auch Shawn bei seiner aktuellen Welttournee dem Teilen von fröhlichen Nachrichten in Kooperation mit der Mate InkJoy initiative. An einem Stand, der an der jeweiligen Konzert-Location kampiert, können mit Post-Its positive Botschaften unter den Fans und ihrem Idol geteilt werden. "Illuminate", das am 23. September 2016 erscheinende Album, soll ebenso viel mehr emotionalen Tiefgang des jungen Musikers vertonen, denn Shawn habe schließlich nicht umsonst noch viel mehr Einfluss auf die Thematik der Platte genommen als beim Debüt. "Es trägt so viel mehr meine Handschrift. [...] Die Menschen werden die Zusammengehörigkeit des Album heraushören", sagt Shawn. 

Das Video zu "Treat You Better" soll nicht schockieren, es soll aufmerksam machen

Im Clip zum dramatischen Lovesong "Treat You Better" ist Shawn Mendes in ein Mädchen verliebt, das nicht nur an einen Anderen vergeben ist, sondern von diesem auch noch schlecht behandelt wird. Auf feinfühlige Weise behandelt der junge Artist so das Thema der häuslichen Gewalt und macht Mut, diese nicht stillschweigend zu ertragen, sondern ihr ein Ende zu setzen. "Wir haben es toll hingekriegt, dass das Video nicht zu düster wird, jedoch eine ernste Botschaft vertritt. Ich denke, es ist super eindrucksvoll und ich hoffe sehr, es hilft", erzählt der gebürtige Kanadier.

Auf das Erscheinen des gesamten "Illuminate"-Albums freut der 17-Jährige sich wahnsinnig: "Ich war in meinem Leben noch nie so stolz auf ein Kunstwerk wie auf dieses. Ich denke, die Fans werden damit sehr glücklich sein." Außerdem fühle er sich besser denn je und sei mit sich und seiner Karriere derzeit absolut im Reinen und das sieht man ihm an. "Ich glaube, für mich ist das gerade der beste Zeitpunkt in meiner Karriere. Es fühlt sich an, als hätte ich gerade genau den Typ Künstler für mich gefunden, der ich sein möchte", offenbart Shawn der Huffington Post.

Mehr Videos von Shawn Mendes

▶ Shawn Mendes Album "Illuminate"

- bei iTunes

- bei Amazon

- bei Spotify


KOMMENTARE

Kommentar speichern