Backstage
Skylar Grey, Skylar Grey BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelle Single

Produktdetail
Skylar Grey, Invisible, 00000000000000

Invisible

Format:
CD
Label:
Interscope
VÖ:
14.10.2011
Bestellnr.:
00000000000000
Produktinformation:

Nach den Smash-Hits für Eminem & Rihanna, Diddy, und Dr. Dre endlich auf Solopfaden: Hit-Songwriterin Skylar Grey tritt ins Rampenlicht. Der Titel ihrer ersten Single trifft es schon sehr gut: „Invisible“, unsichtbar, war Skylar Grey die längste Zeit. So war ihr Name wohl nur den Wenigsten ein Begriff, obwohl jeder längst ihre Stimme oder von ihr komponierte Songs gehört hatte: Schließlich war es die 25-Jährige, die an der Seite von Dr. Dre und Eminem nach dem Doktor verlangte („I Need A Doctor“); sie war es, die auf Diddy-Dirty Moneys „Coming Home“ zu hören war, und aus ihrer Feder stammte auch der Megahit „Love The Way You Lie“ von Eminem und Rihanna – wofür Skylar bei der diesjährigen Grammy-Verleihung unter anderem in der Kategorie „Song des Jahres“ nominiert wurde. Doch spätestens am Abend der Grammy-Gala war es mit ihrer Unsichtbarkeit vorbei: Skylar war plötzlich auf Augenhöhe mit Eminem und Dre, als sie gemeinsam mit ihnen „I Need A Doctor“ live präsentierte. Nicht der schlechteste Rahmen für den Karrierestart als Solokünstlerin.


Jetzt legt Skylar Grey mit „Invisible“ ihre erste offizielle Single vor, die sie gemeinsam mit Rob Thomas (Matchbox Twenty) und Alex da Kid geschrieben hat. Skylar kehrt damit zurück in eine Ära, die wie gesagt längst vorbei ist: Eine „stille Hölle“ in ihrem Inneren beschreibt sie in den Lyrics, das Gefühl, unsichtbar für die Außenwelt zu sein und sich wie ein absoluter Taugenichts vorzukommen. Dabei hält diese Außenwelt seit einiger Zeit extrem viel von ihr: die Liste der Künstler, mit denen sie gearbeitet hat, könnte kaum beeindruckender sein; gerade erst zierte sie das Cover des LA Times Magazine, und ihr Produzent Alex da Kid (B.o.B., Rihanna, Dre, Eminem, T.I.) schätzt ihre Gänsehautstimme und ihren einzigartigen Ansatz über alles: „Sie klingt einfach vollkommen anders, und das in Zeiten, in denen sich so vieles ähnelt, was man in den Charts findet“, meint ihr Produzent. „Skylar weiß nun mal ganz genau, was sie will.“


Nun muss sie sich erst mal an das Rampenlicht gewöhnen: „Es fühlt sich immer noch ganz schön unwirklich an, dass ich bei den Grammys mit Eminem und Dr. Dre auf einer Bühne stand – oder auch danach noch mit Diddy-Dirty Money. Ich bin wohl ein echter Glückspilz.“ Und ein echtes Ausnahmetalent.

Am 08.07.11 spielte Skylar Grey live und exklusiv im Berliner nHow Studio neben ihrer Single „Invisible“ ein Medley aus den Hits „Coming Home“, „I Need A Doctor“ und „Love The Way You Lie“.www.skylargreymusic.com

 

 

KOMMENTARE

Kommentar speichern