Backstage
Slaves, Slaves BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

28.09.2016

Die Beherrschung verlieren, statt sie zu wahren: Das neue Slaves Album "Take Control"

Slaves, Die Beherrschung verlieren, statt sie zu wahren: Das neue Slaves Album Take Control

Brit-Punks, wie sie im Buche stehen: Das sind Slaves und das haben sie bereits mit dem Video von "People That You Meet" und dem Track "Consume Or Be Consumed" bewiesen. Jetzt erscheint am 30. September 2016 ihr zweites Studio-Album "Take Control". Wir haben die Platte eingelegt und konnten die Kontrolle nicht wahren.

"People That You Meet" - Video

Ruhig bleiben schwer möglich: Der rotzig-rockige Slaves-Sound

Um sich bei Slaves zu beherrschen, bedarf es weitaus mehr als einem guten Vorhaben: Die beiden Briten Laurie Vincent und Isaac Holman sind bekannt für abgefahrenen, wildgewordenen Punk. Immer aber mit diesem trümmernden Bass im Nacken. Auf dem Nachfolger ihres gefeierten 2015er Debüt-Albums "Are You Satisfied?" zeigten sich die Jungs schon von ihrer rotzigen Seite und beehren uns auch auf dem 16 Track starken neuen Longplayer mit diesem Sound. Wer gemütliche Herbstmusik erwartet, ist bei Slaves falsch: Hier haben wir es mit Laune steigernden und pulstreibenden Gitarren-Riffs und Beats zu tun.

"Take Control" - Video

Starke Unterstützung duch Legenden: Mike D and Baxter Dury mit auf "Take Control"

Grund dafür sind auch die Featurings auf dem Album: Die beiden legendären Jungs Mike D (Beastie Boys) und Baxter Dury haben sich in die Machenschaften von Slaves eingemischt. Glücklicher Weise empfanden die HipHoper der Beastie Boys, dass die "Welt so ein Album braucht". Eines das roh, ehrlich, rockig daherkommt und bei dem einfach mal ausgerastet werden darf.

Consume Or Be Consumed - Video

Wieder eine britische Nummer eins mit "Take Control"? Der Weg ist geebnet

Mit ihrem Album "Take Control" können Laurie und Isaac höchstwahrscheinlich an ihren großen Erfolg des Debüt-Albums anschließen, mit dem sie 2015 die britischen Charts anführten. Wer sich nun das Wochenende nimmt und mal ordentlich die Bässe wummern lässt, kann auch am Spaß teilhaben.

Slaves Album "Take Control"

▶ bei iTunes

▶ bei Spotify 

▶ bei Amazon

▶ bei Mediamarkt

 


KOMMENTARE

Kommentar speichern