Aktuelles Album

Facebook

News

19.02.2016

Streichereinheiten – Snarky Puppys dritte Videopremiere

Snarky Puppy, Streichereinheiten – Snarky Puppys dritte Videopremiere

Wissen Sie eigentlich, was eine Nyckelharpa ist? – Aber sicher doch. Vielleicht nicht unbedingt als Nyckelharpa, aber unter den ansonsten auch noch kursierenden Bezeichnungen Schlüsselfiedel bzw. –geige ganz bestimmt. Für den unwahrscheinlichen Fall, dass Ihnen dieses zugegeben nicht wirklich weit verbreitete Streichinstrument, bei dem die Tonhöhen mit Hilfe von Tasten bestimmt werden, doch noch nicht über den Hörweg gelaufen sein sollte – in unserem dieswöchigen Snarky-Puppy-Video spielt es – sprichwörtlich – eine wichtige Rolle.

Nach den Gastauftritten von Laura Mvula und Michelle Willis beim Titel "Sing To The Moon" sowie Musiklegende David Crosby bei "Somebody Home" ist "I Asked" nun bereits die dritte Video-Premiere, die das virtuose Ensemble unter der Leitung Michael Leagues anlässlich seiner letztwöchigen Albumveröffentlichung "Family Dinner Volume 2" präsentiert. Live, direkt und somit komplett ungeschnitten vor Publikum aufgenommen und gefilmt, ist die zwischen Klang-Experiment und Stadion-Hymne changierende Komposition per se etwas ganz Besonderes: Und das nicht nur, weil die Vokalakrobatin und Saiten-Expertin Becca Stevens dem Stück ihre Stimme leiht. Als musikalische Gäste sind nämlich außerdem Väsen an Bord, ein schwedisches Folk-Ensemble, dessen traditionelle Klangsprache auf ganz wunderbare Art und Weise mit dem satten Ensemble-Sound Snarky Puppys harmoniert. Woran die eingangs bereits erwähnte Nyckelharpa – hier gespielt vom Väsen-Gründungsmitglied Olov Johannson – nicht unwesentlichen Anteil hat.

Auf der dem "Family Dinner Volume 2"-Album beiliegenden DVD sind übrigens nicht nur alle hier zu sehenden Live-Videos vertreten, sondern insgesamt dreizehn Stück – die gesamte Albumsession!


KOMMENTARE

Kommentar speichern