Backstage
Snoop Dogg, Snoop Dogg BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

News

08.01.2010

Ist Snoop ein schlechtes Vorbild für seine Kids?

Snoop Dogg, Ist Snoop ein schlechtes Vorbild für seine Kids?

Vergesst die traditionelle elterliche Rolle, bei der die Kinder um jeden Preis vor der harten Realität beschützt werden. Papa Snoop Doggy Dogg verriet kürzlich in einem Interview, dass er nichts vor seinen Kindern verbirgt. Und dabei meint er wirklich NICHTS:

 

"Ich habe noch nie etwas vor meinen Kindern versteckt. Ich war immer fähig ihnen gegenüber auszudrücken, wer ihr Daddy ist, sodass sie nicht erst ein Buch lesen müssen, um die Wahrheit über ihren Vater zu erfahren. Sie wissen, dass ich ein Ex-Banger, Drogendealer, Möchtegern-Pimp bin. Sie wissen darüber Bescheid, wie ich ihre Mutter betrogen habe und die Scheidung wollte, weil sie es direkt von mir erfahren haben. Deswegen geht es in der Beziehung zwischen mir und meinen Kindern um Freundschaft, denn ein Vater kann seinen Kindern manchmal Angst machen, ein Freund wird jedoch immer da sein."

 

Oh und kurz noch ein paar Worte zum Pimp-Business:

 

"Yeah, ich rede davon, Girls wirklich raus zu schicken, damit sie dir das Geld für ihre Dienste zurück bringen. Ob es nun durch Sportler, Entertainer oder einfach nur reiche Typen mit Geld war, die ein junges Girl haben wollten, das den Abend mit ihnen verbringt. Und durch meine Connections schicke ich ein Girl und bekomme das Geld. Das war mein Pimpin'. Und ich machte mit echten Zuhältern gemeinsame Sache und bekam so mein Verständnis dafür. Denn ich mache nichts, das fake ist, ich tue es wirklich."

 

Holy shit... Hoffentlich nehmen sich die Kinder ein nicht allzu großes Beispiel an Daddy...


KOMMENTARE

Kommentar speichern