Backstage
Stefano Bollani BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

15.07.2009

Jazz und mehr in Südtirol

Stefano Bollani, Jazz und mehr in Südtirol

Ein bisschen Bedenken hatte Klaus Widmann, der künstlerische Leiter des Südtirol Jazz Festivals Alto Adige, immer noch. Schließlich hatte das Wetter während des vergangenen Jahres einige der Konzerte buchstäblich ins Wasser fallen lassen. Doch Petrus war ihm und seinem Künstler wohlgesonnen. Und so ging nach zehn Tagen, gut 80 Konzertveranstaltungen an 45 Orten mit 150 Musikern aus 17 Nationen und rund 15.000 Besucher die 27. Ausgabe des Festivals erfolgreich zu Ende.

Es gab einiges zu erleben, Konzerte auf Berghütten und in Weingütern, mit Dolomiten-Panorama oder dem Flair von Städten wie Bozen und Meran. Vor allem aber waren großartige Künstler von Brad Mehldau bis Rebekka Bakken und Paolo Fresu bis Uri Caine zu erleben. Einer der absoluten Höhepunkte aber war das Eröffnungskonzert. Denn da präsentierte der Pianist Stafano Bollani im Bozener Stadttehater sein aktuelles Brasilien-Programm, mit viel Witz und überbordender Musikalität. Ein Fest, in jeder Hinsicht. Mehr Informationen gibt es unter www.suedtiroljazzfestival.com


KOMMENTARE

Kommentar speichern