Backstage
Sting, Sting BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Sting, 57th & 9th, 00602557174502

57th & 9th

(Deluxe Edition)

Facebook

News

08.09.2016

Sting in Berlin - Live und im Interview beim Universal Music Inside Event

Sting, Sting in Berlin - Live und im Interview beim Universal Music Inside Event Stefan Hoederath

Er ist da: Beim Universal Music Inside Event stand Sting als überraschender Eröffnungs-Act auf der Bühne. Bei #UNIVERSALINSIDE16 werden die größten Stars und wichtigsten Alben des Jahres vorgestellt. Der Bassist mit der markanten Stimme performte seine aktuelle Single "I Can't Stop Thinking About You" vom neuen Album "57th & 9th" und zeigte bei seinem Auftritt eindrücklich, dass er zum Rock'n'Roll zurückgekehrt ist.

Sting liebt das pulsierende Berlin

Im Gespräch mit Frank Briegmann, President & CEO Central Europe Universal Music und Deutsche Grammophon, verriet er, warum er Berlin so liebt: "Ich denke, Berlin ist eine der pulsierendsten Städte der Welt. Es ist eine junge Stadt mit Ideen, Passionen und Energie. Ich finde es fantastisch. Ich liebe es immer wieder hier zu sein."

"57th & 9th" - zehn Kurzgeschichten des "Englishman In New York"

Zu seinem Album erzählte er: "Die Songs handeln nicht von New York. Ich nenne sie 'zehn Kurzgeschichten'. Sie behandeln verschiedene Themen, manche davon ernster, andere nicht so." New York habe ihn dabei natürlich inspiriert, denn er sah auf seinem täglichen Weg zum Studio all die Dramen, die sich in einer solchen Stadt abspielen. "Es ist eine Hommage an New York ohne dass ich direkt über New York singe." Denn alle wissen ja: "I'm an 'Englishman In New York'"!

Stings neues Album: Die "DNA von The Police" in modernem Gewand

Warum er nun zum Rock'n'Roll zurückgekehrt sei, wollte Frank Briegmann wissen: Ihm sei es immer wichtig, dass Musik überrascht. "Die letzten zehn Jahre war meine Musik vielleicht etwas esoterisch (...) also werden die Leute denken, dass ich wieder so etwas mache. Aber ich möchte euch überraschen. Und es freut mich immer, wenn ich fröhliche Gesichter sehe, die Rock'n'Roll hören. Diese Platte ist sehr direkt, einfach und die Songs sind eher kurz gehalten. Meine alte DNA aus Zeiten mit The Police kann man darin erkennen - versehen mit einem neuen Gefühl." Das Album sei ein eher spontanes Werk, das in recht kurzer Zeit entstanden sei. 

Ein klares "Nein" zum Brexit

Kurz schweifte man dann doch in die Politik ab, als Sting deutlich machte, dass ihm der aktuelle Britische Kurs gar nicht gefällt: Er habe beim Brexit-Votum fürs Verbleiben in der Union gestimmt "und ich werde auch bei euch bleiben". In Berlin präsentierte sich bei #UNIVERSALINSIDE16 ein unglaublich sympathischer, gut gelaunter Musiker, der sich offensichtlich darüber freut, auf der Bühne wieder zu rocken.

"57th & 9th" (Album Trailer)

Sting Album "57th & 9th"

▶ bei iTunes

▶ bei Amazon

▶ bei Saturn

▶ bei Media Markt


KOMMENTARE

Kommentar speichern