Backstage
Stromae, Stromae BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

21.07.2011

Stormae - 2010

Seit Januar 2009 widmet sich Stromae der Produktion seines ersten Albums und hat Internet-Usern bereits seine Lektionen von Stromae vorgestellt, von denen die erste der mittlerweile berühmte Song Up saw liz… n’importe quoi ist. Lektion Nr. 8 wurde sofort ein Hit, und sein Track Alors on danse (Also tanzen wir) ging bei NRJ im Juni 2009 dank Julie, Moderatorin der NRJ Mash Up show, auf Rotation.

Im Sommer 2009 nahm Stromae, begleitet von DJ Psar, an der NRJ Mash Up tour und an NRJ Extravadance teil. Seitdem tritt er in zahlreichen Clubs in ganz Belgien auf und offenbart dem Publikum sein Talent.

 

Während er 2008 sein Filmstudium absolvierte, stand er als Komponist bei Because Music und Kilomaitre unter Vertrag, dem französischen Independent-Label von Tefa und Masta. Er komponierte mehrere Titel für Kery James auf dem Album A L'Ombre du Show Business (Im Schatten des Showbusiness), das mit über 75.000 verkauften Kopien Goldstatus erreichte, darunter auch den berühmten Track X&Y (mit einem Video von Matthieu Kassovitz). Stromae hat auch mit Melissa M und Anggun zusammengearbeitet, namentlich bei ihren Titeln This time“ und „If I take you“ Feat. Pras.

 

Stromae begann 2005 als Rapper in der Gruppe Suspicion mit J.E.D.I. Er wurde mit dem Titel Faut que t’arretes le rap (Du musst mit dem Rap aufhören) entdeckt, mit dem er sich einen eigenen Namen in der Musikszene machte.

 

Im Anschluss an diesen ersten Erfolg startete Stromae seine Solokarriere und veröffentlichte im Jahre 2007 eine selbstproduzierte 4-Track Maxi mit Juste un cerveau (Nur ein Gehirn), Un flow (ein Flow) sowie Un fond et un mic (Ein Boden und ein Micro). Er machte sich weiterhin einen Namen mit zahlreichen Auftritten, besonders mit seinem Titel „Minimalistyle“ und C’est Stromae (Es ist Stromae).

Der künstlerische Fingerabdruck dieses jungen Maestros offenbart sich nicht nur in seinen Texten, sondern auch in seinen Videos, bei denen er selbst Regie führt. Mit dem Clip von Up saw liz zeigt Stromae, dass er ein Allroundkünstler ist, der Melodien, Wort und Bild auf einzigartige Weise miteinander verbindet und sich allen möglichen Stilen anpassen kann.

 


KOMMENTARE

Kommentar speichern