Backstage
Sunrise Avenue, Sunrise Avenue BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelle Single

Facebook

News

30.06.2008

Sunrise Avenue erhalten Platin für ihr erstes Album

Die sympathische Band um Samu Haber unterzeichnete im Jahr 2006 die Zusammenarbeit mit EMI Music Germany, die kurze Zeit später mit 'Fairytale Gone Bad' die erste Single der finnischen Rockband veröffentlichte. 'Fairytale Gone Bad' entwickelte sich zum Dauerbrenner in den deutschen Airplay-Charts. Weit über ein halbes Jahr notierte 'Fairytale Gone Bad' in den deutschen Media Control Single Charts, kletterte bis auf Platz drei, war sieben Wochen in den Top Ten platziert und erreichte den Gold-Status.

Neben drei ausverkauften Deutschland-Touren, waren Sunrise Avenue bei 'Wetten, dass..?' zu Gast, wurden für den Echo in der Kategorie 'Gruppe International Rock/Pop' mit Bands wie Linkin Park nominiert, rockten bei Rock am Ring und Rock im Park die Center Stage und gehörten zu einer der Highlights beim letztjährigen SWR3 New Pop Festival.

Das Album 'On The Way To Wonderland' war über 57 Wochen in den deutschen Media Control Album-Charts platziert und mit insgesamt 5 Gold- und nunmehr 3 Platin-Auszeichnungen gehören Sunrise Avenue damit zu den erfolgreichsten europäischen Newcomern der letzten Jahre.

Die finnische Rockband wurde in ganz Europa mit Preisen und Auszeichnungen für ihr Debütalbum überhäuft. Darunter gingen auch gleich zwei der allgemein als der finnische Grammy bezeichnete EMMA Awards in den Kategorien 'Bester Newcomer (2007)' und 'Best Export (2008)' an Sunrise Avenue.

Auf der diesjährigen Midem wurde die Band mit dem begehrten European Border Breakers Award ausgezeichnet. Mit diesem Preis würdigt die Europäische Kommission die europäischen Verkaufserfolge des Debütalbums 'On The Way To Wonderland' außerhalb ihres Heimatlandes.

Die sympathischen Finnen sind inzwischen also nicht mehr nur in ihrer Heimat Superstars.

Gerade hat die Band ihr neues eigenes Studio bezogen und dort beginnen nun die Aufnahmen für den nächsten Meilenstein ihrer erfolgreichen Karriere.


KOMMENTARE

Kommentar speichern