Backstage
Taylor Swift, Taylor Swift BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

06.01.2014

Taylor Swift wurde zur "Tennessean Of The Year 2013" gewählt

Taylor Swift, Taylor Swift wurde zur Tennessean Of The Year 2013 gewählt

Tennessee: Ein Bundesstaat in Amerika, der für die Entstehung des Rock'n'Roll in Memphis und die Country-Musik in Nashville bekannt ist. Wahre Musikgrößen wie Elvis Presley, Dolly Parton und Johnny Cash haben hier ihre Wurzeln. Jetzt kürte die große Tageszeitung The Tennessean die siebenfache Grammy-Gewinnerin Taylor Swift zur "Tennessean Of The Year 2013". Was für eine große Ehre für die junge Musikerin!

Taylor Swift wurde zur "Tennessean Of The Year 2013" gewählt

"Sie ist eine der dynamischsten und berühmtesten Musikerinnen der Welt und verknüpft mehrere Genres miteinander - das ist eine große Sache für eine Stadt", erklärt Karl Dean, Bürgermeister von Taylor Swifts Wahlheimat Nashville. Die Auszeichnung wirkt berechtigt: Nachdem ihr aktuelles Album "Red" die Charts stürmte, räumte sie jeweils vier Auszeichnungen bei den American Music Awards und den Country Music Association Awards ab. Doch damit nicht genug: Taylor Swift ist auch erneut für den Grammy Award nominiert.

Taylor Swift ist ein Vorbild für viele junge Menschen

So vielfältig wie Tennessee ist auch Taylor: Sie repräsentiert nicht nur den Bundesstaat, sondern ist auch ein perfektes Vorbild für Millionen von jungen und alten Menschen aus unterschiedlichen Hintergründen. In den vergangenen Jahren waren unter den Gewinnern der Auszeichnung Wissenschaftler, Physiker, Politiker und Entertainer. Diesmal ist es Taylor - wir gratulieren!

>>> Seht euch hier Videos von Taylor Swift an


KOMMENTARE

Kommentar speichern