Backstage
The All-American Rejects, The All-American Rejects BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

27.02.2012

Mit blink-182 auf Tour

The All-American Rejects, Mit blink-182 auf Tour

blink-182 kommen in diesem Sommer nach Deutschland und die kalifornischen Punker haben sich einiges vorgenommen: Nicht weniger als 12 Trucks werden die Tour begleiten und das Equipment der Band transportieren. In der Geschichte des Trios übersteigt die gigantische Produktion alles bisher Dagewesene. Kracher sind auch die beiden Supports von blink-182: neben Royal Republic hat die Band The All-American Rejects mit im Gepäck!

Die Alternative-Rocker aus Oklahoma kommen bald auch mit einem neuen Album ("Kids In The Street") auf Tour. Die Jungs haben sich bekanntlich nie gescheut, The Who mit den Beach Boys zu mischen und durch Punk-Hooks auf Touren zu bringen, und diese eingängige Mischung hat ihnen nicht nur zu Gold- und Platinstatus bei den Plattenverkäufen, sondern auch treuen Fans rund um den Globus verholfen. Auf "Kids In The Street" gehen sie diesen Weg konsequent weiter. Oder, wie es der Frontmann Tyson Ritter ausdrückt: The All-American Rejects seien mittlerweile zehn Jahre im Geschäft und am liebsten auf der Bühne.

Hier könnt ihr euch das aktuelle Video zu "Beekeeper's Daughter" von The All-American Rejects anschauen!

Hier alle Tourtermine von blink-182 mit Royal Republic und The All-American Rejects als Supports im Überblick:

25.06.2012 Essen - Grugahalle
26.06.2012 Frankfurt - Festhalle
30.06.2012 Berlin - Max-Schmeling-Halle (verlegt von der Zitadelle!)

Achtung: der Gig am 30. Juni in Berlin musste aus organsiatorischen Gründen von der Zitadelle Spandau in die Max-Schmeling-Halle verlegt werden! Die Konzertkarten für die Zitadelle Spandau behalten in der Max-Schmeling-Halle ihre Gültigkeit. Allerdings haben sich die Zeiten ein wenig verändert - Einlass ist um 17:30 Uhr, die Show beginnt um 19:30 Uhr.


KOMMENTARE

Kommentar speichern