Backstage
The Beatles, The Beatles BACKSTAGE EXCLUSIV

News

27.08.2014

The Beatles in Mono - Erscheint am 5.September als Vinyl Box

So haben die ersten Hörer die Beatles in den 60er Jahren erlebt, zu einer Zeit, als Mono das vorherrschende Audioformat war. Bis 1968 wurde jedes Album sowohl in Mono als auch in Stereo veröffentlicht, aber die Band hatte stets die Monoaufnahmen bevorzugt.
Am 5. September 2014 erscheinen ihre neun UK-Alben, das Album Magical Mystery Tour sowie die Mono Masters Collection, welche Tracks beinhaltet, die nie auf Studioalben zu hören waren, erstmals auf 180g-Vinyl LP’s mit originalgetreuem Artwork. Jede der Vinyle, die jeweils direkt von den Analog-Masterbändern remastert wurden, wird einzeln erhältlich sein. Mastering Engineers waren die Grammy-Preisträger Sean Magee und Steve Berkowitz.
Während das The Beatles In Mono CD-Boxset, das 2009 veröffentlicht wurde, digital remastert wurde, haben Magee und Berkowitz bei diesem Mono Vinyl Projekt auf jegliche digitale Technik verzichtet. Stattdessen orientierten sie sich an den gleichen Vorgehensweisen, mit denen in den 1960ern remastert wurde sowie an den detaillierten Notizen der Cutting Engineers von damals.
Die Mono-Vinyle erscheinen einzeln und in einer limitierten 14-LP-Box-Edition (9 x 1 LP, 1 x 3 LP, 1 x 2LP) inklusive eines 108seitigen Hardcover-Books. Zusätzlich liegen dem Boxset eine detaillierte Darstellung des Mastering-Prozesses, erklärt vom berühmten Radioproduzenten Kevin Howlett, seltene Studiobilder der Beatles, Archiv-Dokumente sowie Artikel und Werbeanzeigen aus den 1960er Jahren bei.

The Beatles In Mono

KOMMENTARE

Kommentar speichern