Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

13.09.2016

Ab dem 30. September 2016 überall: The Dark Tenor veröffentlicht neues Album "Nightfall Symphony"

The Dark Tenor, Ab dem 30. September 2016 überall: The Dark Tenor veröffentlicht neues Album Nightfall Symphony

Nach seinem gefeierten Album-Debüt "Symphony Of Light" präsentiert The Dark Tenor ab dem 30. September 2016 sein neuestes Werk "Nightfall Symphony". Hierauf erzählt er die aufregende Geschichte seiner Flucht aus der Unterwelt weiter. Musikalisch bedient er sich einmal mehr eines genresprengenden Mixes aus atmosphärischer Popmusik und unsterblichen Originalmelodien weltberühmter Komponisten der Klassik.

The Dark Tenor: Atmosphärischen Kopfkino-Sound

The Dark Tenor knüpft mit dem neuen Album nahtlos da an, wo er vor zwei Jahren mit seinem atmosphärischen Kopfkino-Sound und seinem geheimnisvollen Fantasy-Look irgendwo zwischen "Assassins Creed", "Game Of Thrones" und "Das Phantom der Oper" aufgehört hat. Gleich einem Opern- oder Theaterstück inszeniert sich der unberechenbare Sänger völlig neu und nimmt sich die totale künstlerische Freiheit, eine weitere, noch unbekannte Facette von sich preiszugeben.

"Nightfall Symphony": Persönliche Erfahrungen werden Musik

Liebe, Verlust, Leid, aber auch Hoffnung und die Aussicht auf Erlösung spielen auf "Nightfall Symphony" eine Rolle - kurzum: Es geht um persönliche Erfahrungen des dunklen Tenors. "Die Zeit des Songwritings war für mich eine emotional schwierige Zeit. Ich denke, ich bin durch dieses Album nicht nur musikalisch gewachsen, sondern auch persönlich. Die Stücke repräsentieren das, was in den vergangenen beiden Jahren in meinem Leben geschehen ist."

The Dark Tenor Album "Nightfall Symphony"

 bei iTunes

 bei Amazon


KOMMENTARE

Kommentar speichern