Backstage
The Game, The Game BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

News

15.01.2011

Game schwer verletzt im Krankenhaus

The Game, Game schwer verletzt im Krankenhaus

Oooooh ish! "I Cut My F*cking Hand Up" twitterte Game und jagte uns damit einen ziemlichen Schrecken ein. Denn der Compton Rapper wurde vergangene Donnerstagnacht schnellstens ins Krankenhaus gebracht, nachdem er seine Hand während eines Videodrehs in Los Angeles schwer verletzte.

 

Am Donnerstag drehte Game in L.A. zusammen Snoop Dogg, DJ Skee, Ron Artest und Matt Barnes gerade das Video zu "Purp&Yellow", als ein Smashing Stunt mehr als schief ging. Der Rapper sollte im Video eine Gitarre smashen, schlug aber leider zu fest zu, sodass ein Teilchen der Gitarre geradewegs auf Games Hand zuschoss und einen Finger wie eine gebackene Kartoffel aufschlitzte. Sofort wurde Game in das nächste Krankenhaus gebracht, wo die Wunde genäht wurde.

 

Der Black Wall Street Leader bestätigte den Unfall später via Twitter:

 

 

"So this was my night. Shot purp & yellow video wit @snoopdogg @djskee @mattbarnes & @ronartesthttp://twitpic.com/3pxrb5," he tweeted Friday.

 

"Then the homie @shannonbrown came throughhttp://twitpic.com/3pxsf3"

 

"Then I cut my f#ckin hand up !!!! & it was alot worse then this picture http://twitpic.com/3pxtj9"

 

"Then I went to the hospital & got that stitched up ASAP !!!!http://twitpic.com/3pzbgq" (Game's Twitter)

 

 

Na das ist mal Arbeitseinsatz... Get well soon!!


KOMMENTARE

Kommentar speichern