Backstage
The Game, The Game BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

News

24.07.2009

The Game nennt Jay-Z "bitter ass old man" und mehr...

The Game, The Game nennt Jay-Z bitter ass old man und mehr...

WHHHHOOOOOW!! Ihr dachtet ihr kennt Beef?? Ihr wisst gar nichts! The Game scheint es noch schwer im Magen zu liegen, dass Jigga ihn am Mittwoch "Groupie" nannte. Gestern gab er ein Exklusiv-Interview beim US Radiosender "103 Jamz" und schoss den Begriff "Beef" in die übernächste Dimension. Keiner hätte sich das je getraut, The Game tut es. Wir sind sprachlos und überlassen euch den Mitschnitt ohne Kommentar. Jiggas Reaktion erwarten wir jedoch mit Höchstspannung. Gebt euch Games Über-Diss gegen Jay selbst:

 

"Eine Sache über Jay, früher war er clever und geistreich, ich habe nie gegen sein Vermächtnis gehatet, heute ist es nur noch Müll, 'trash music'. (…) Vielen Leuten tut es nur weh, das zu sagen."

 

"Manche Leute wollen einfach nur nicht alt werden. Er hat ein Problem, mein Dad hat dieses Problem, er versucht immer noch jung zu bleiben. Jay hat dieses Problem, er will nicht alt werden. (…) Besonders, wenn Leute keine Kinder haben. Wenn du Kinder hast, dann lernst du es zu schätzen, älter zu werden. Aber er hat keine Kinder, er kennt das nicht…"

 

"Du sollst nicht gegen Autotune haten, nur weil du alt und verbittert bist. Er versucht zu zeigen, dass er noch etwas kann, dabei sollte er besser seinen Arsch hinsetzen und still sein. Es ist im Moment DAS Ding. Du kannst nicht sauer darüber sein, was zurzeit jeder macht, und den Leuten dein altes Zeug reindrücken… Er hat ein Problem mit uns, der jungen Generation."

 

"You should back the fuck up and just let people do them, man. Don't be old and mad, because you mean the world's ugliest rapper (…) It's terrible, man. I call him camo face. People call him Hov, like a god, people worship Hov, I don't worship him. It's just hilarious, bitter ass old man, who got a problem with everybody who's doing what he's not."

 

Ihr reibt euch gerade die Augen? Dann checkt das Audio:

 

Foto-Credit: Universal Music

 

 


KOMMENTARE

Kommentar speichern