Backstage
The Killers, The Killers BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

04.11.2013

Biografie 2013

Vor genau zehn Jahren, am 16. September 2003, verließen vier junge Männer aus Las Vegas erstmals ihre Heimat, um ein Konzert in London zu spielen: Auf dem Plakat, das den Abend im Dublin Castle in Camden Town ankündigte, waren noch drei andere Bandnamen über ihrem Namen zu lesen. Es war das allererste Konzert, das The Killers außerhalb der USA geben sollten.

Unfassbar viel ist seither passiert: The Killers haben im letzten Jahrzehnt weltweit mehr als 20 Millionen Alben verkauft, sie waren Headliner der größten Festivals der Welt, sind im Weißen Haus aufgetreten und haben unterwegs unzählige Preise abgeräumt. Jedes der vier Studioalben, die The Killers seit 2004 veröffentlicht haben, brachte gleich mehrere Hit-Singles hervor, die zum Teil zu den größten Hymnen des letzten Jahrzehnts zählen, und erst in diesem Sommer, während sie wieder einmal als Headliner von Festival zu Festival zogen, schafften sie etwas, das vor ihnen nur ganz, ganz wenigen Musikern gelungen ist: Sie spielten im Wembley Stadion vor 70.000 Menschen. Mit all ihren gefeierten Shows – angefangen bei ihrer diesjährigen Headliner-Performance beim Lollapalooza Festival bis hin zu jenem Wembley-Highlight –, haben sie letztlich nur das untermauert, was Millionen von Menschen schon längst wussten: Dass The Killers ein paar der eingängigsten und größten Songs der letzten zehn Jahre geschrieben haben – und man das auch in Zukunft von ihnen erwarten kann!

Anlässlich des 10-jährigen Bandjubiläums werden The Killers am 08. November die Singles-Collection "Direct Hits" bei Island Records veröffentlichen. Während das Compilation-Album zudem von zwei brandneuen Songs abgerundet wird, beginnt das Hit-Feuerwerk mit jenem Song, der ihnen den Durchbruch bescheren sollte (zugleich ist es der erste Song, den sie überhaupt zusammen komponierten): "Mr. Brightside". Weiter geht’s mit "Somebody Told Me", "Smile Like You Mean It" und "All These Things That I’ve Done", allesamt vom Debütalbum "Hot Fuss", auf die sämtliche Hits von „Sam’s Town“ folgen: „When You Were Young“, „Read My Mind“ und „For Reasons Unknown“. Es folgen die Auskopplungen von "Day & Age", unter anderem der Mega-Hit "Human" aus dem Jahr 2008, um schließlich bei den Singles aus dem aktuellen Album "Battle Born" (2012) zu landen, wobei "Runaways" hier den Anfang macht. Den krönenden Abschluss der Hitserie bilden die beiden brandneuen Tracks: Ihre neue Single "Shot At The Night" haben The Killers gemeinsam mit Anthony Gonzales von M83 aufgenommen! Auch das Video zu "Shot At The Night" ist bereits im Kasten; es entstand unter der Regie von Robert Schober in ihrer Heimatstadt Las Vegas. Ebenfalls brandneu ist das Stück "Just Another Girl", bei dem wieder einmal ihr Stammproduzent Stuart Price hinter den Reglern stand, der z.B. schon das Album "Day & Age" (2008) produziert hatte.

"Direct Hits" wird außerdem als hochwertige Fan-Deluxe-Edition erhältlich sein, die zusätzlich zu der Deluxe-Version der CD und einer exklusiven Doku-DVD, die sämtliche Stationen ihrer Karriere beleuchtet, noch fünf 10“-Vinyle mit sämtlichen Tracks der Compilation enthält. Auf der Deluxe-Version des Albums befinden sich drei Bonustracks: Die Original-Demoversion von "Mr. Brightside", ein exklusiver Calvin-Harris-Remix von "When You Were Young" sowie der Track "Be Still" vom "Battle Born"-Album. Hier das komplette Tracklisting:

1.   Mr. Brightside

2.   Somebody Told Me

3.   Smile Like You Mean It

4.   All These Things That I’ve Done

5.   When You Were Young

6.   Read My Mind

7.   For Reasons Unknown

8.   Human

9.   Spaceman

10.  A Dustland Fairytale

11. Runaways

12. Miss Atomic Bomb

13. The Way It Was

14. Shot At The Night

15. Just Another Girl

    Die Deluxe-Version enthält obendrein folgende Bonus-Tracks:

    16. Mr. Brightside (Original Demo)

    17. When You Were Young (Calvin Harris Remix)

    18. Be Still

    (sowie eine Bonus-DVD mit einer bis dato unveröffentlichten The-Killers-Dokumentation)

     

    The Killers sind: Brandon Flowers (Gesang), Dave Keuning (Gitarre), Mark Stoermer (Bass) und Ronnie Vannucci (Schlagzeug).

     

    Album: Direct Hits

    VÖ: 08.11.2013


    KOMMENTARE

    Kommentar speichern